Speichern in Small Basic?

2 Antworten

Alles speichern geht über Dateien auf der Festplatte.
http://social.technet.microsoft.com/wiki/contents/articles/16374.small-basic-curriculum-lesson-3-1-file-input-and-output.aspx

Ich war mal so frei, dir von der Technet Seite von MS das Tutorial herauszusuchen.

Wenn du beim Programmstart die Datei lädst, solltest du aber aufpassen, dass die Datei überhaupt existiert, bzw eine Fehlerbehandlung implementieren, damit dein Programm nicht direkt abstürzt.

Anscheinend etwa so:

ergebnis = File.GetFiles("Pfad\zum\SaveGame-Ordner\SaveGame-Datei.endung")
if ergebnis <> "SUCCESS" then
  rem Fehlschlag behandeln
else
  rem Datei existiert - sie kann jetzt eingelesen werden
end if
0

Du kannst den Spielstand in einer Datei speichern und von da aus wieder laden. Wie man in Dateien schreibt, kannst du ergooglen. Wie du deine Daten da abspeicherst musst du dir überlegen. Ein Prinzip wie CSV wäre vllt. sinnvoll.

Was möchtest Du wissen?