Speichern bei GBA Roms (M3 Real)

3 Antworten

Ich habe genau das gleiche Problem. NDS Lite + M3 Real + GBA Modul. M3 Sakura und Touchpod auf aktuellem Stand M3Sakura Ver1.47 X 3rd The Europe/USA/Asia Version, vom 15.05.10! Ebenfalls mit einer SanDisk 4GB. Wenn ich nach dem Speichern (nicht realtime) in einem GBA Spiel den DS aus und wieder einschalte (gba modul im ds drin gelassen!) sehe ich zwar das irgendwas beim starten von sakura oder touchpod verarbeitet wird, wie es wohl auch sein sollte. ABER wenn ich das gleiche gba game dann wieder starte ist der speicherstand weg als ob ich nie irgendwas gespeichert hätte. ich habe auch schon beide startvarianten ausprobiert patched und fast, aber es klappt bei beiden NIE. könnte vielleicht das gba modul beschädigt sein ??? eigentlich halte ich das für unwahrscheinlich, aber es funzt halt einfach nicht. ich hoffe es kann mir jemand helfen.

Dasselbe Problem hab ich auch, habe bisher auch keine Lösung finden können :/

du musst die gba expansion und das m3 bis zum nächsten start im ds lassen weil die saves in der slot2 expansion zwischengespeichert werden. hoffe das löst dein problem.

4

Danke, das habe ich schon gemacht. Kann ich dann nachdem nächsten start die GBA karte raustun?

ZZ klappt es wieder, aber ich denk das hält nicht lange an. Ich hab nämlich über die M3 die .sav, .opt und .is0 gelöscht und dann das GBA Spiel wieder gestartet. Natürlich war das Save jetz erstrecht weg, aber ich hab dann nochmal angefangen und gespielt,ausgemacht,angemacht und zwischenspeichern lassen und dann wieder ausgemacht und die GBA Expansion rausgenommen.

LG Jenny

0
22
@Jenny100

nachdem beim nächsten start dass save aus der expansion in die speicherkarte im m3 übertragen wurde kann die expansion auch rausgenommen werden, wenn du alles beachtest sollte es immer funktionieren :)

0

Was möchtest Du wissen?