Speicherkraftwerke wie viel MW

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Frage ist falsch gestellt. Da hast Du etwas falsch verstanden.

MW (Megawatt) ist eine Maßeinheit für die Leistung, so ähnlich wie man früher die Leistung von Autos in PS (etwa 0,73 kW) maß. Die Leistung ist gleich Energie pro Zeit. Und als Zeiteinheit kannst Du hier jede beliebige Einheit einsetzen.

1000 MW = 1 GW (Gigawatt) = 1 Gigawattstunde (GWh) pro Stunde oder 1 Gigawattsekunde (GWs) pro Sekunde oder 1 Gigawattjahr pro Jahr.

Die Speicherkapazität des Speicherkraftwerks wird in einer Energieeinheit gemessen, z.B. MWh.

Leistung und Arbeit .... schau mal in Dein Physikbuch, was genau die Definitionen sind :)

Du hast in Deiner Frage eine Leistung angegeben: 1.000 MW Das ist eine Stundenwert. Das bedeuet, bei vollem Betrieb / Leistung schafft die Anlage in einer Stunde 1.000 MWh.

Physicalphantom 05.03.2014, 11:07

Hey, danke für die schnelle Antwort. Ja, ich war mir einfach unsicher und wollte nur noch mal nachschauen und andere Personen Fragen.

LG

0

Es stellt immer diese Leistung zur Verfügung wenn sie benötigt wird. Gemessen natürlich pro Stunde, also MWh.

Physicalphantom 05.03.2014, 11:07

Hey, danke für die schnelle Antwort. Hat mir geholfen.

LG

0

Was möchtest Du wissen?