Speicherabbild auf anderer Festplatte wiederherstellen?

3 Antworten

Verstehe dein Ansinnen, du könntest zwar, wenn du die SSD in deinen PC einbaust, wohl die Systemwiederherstellung darauf vornehmen, da es sich aber um ein technologisch anderes Laufwerk handelt, raten Spezialisten von so einer Vorgehensweise ab, anscheinend, weil das Betriebssystem nicht weiß, dass es sich hier nicht um eine HDD (installierte Treiber), sondern um eine SSD handelt.

Du brauchst ein Migrationstool. 

Erkundige dich erst mal auf der Herstellerwebsite, ob so ein Tool kostenlos zur Verfügung steht. Bei Samsung kostenlos, bei Crucial kostenpflichtig, andere weiß ich nicht.

www.pc-magazin.de/ratgeber/windows-von-hd-auf-ssd-kopieren-so-gehts-1228459.html

So etwas habe ich schon oft gemacht, such im internet nach cloning-tools für festplatten. Nach einiger zeit findest du ein paar kostenlose, am besten con seriösen anbietern wie chip und co.
ich persönlich kann dir reflect empfehlen, aber tools die vor dem windows boot starten sind meistens etwas schneller. Bei 200 Gigabyte dazert das so 2 stunden

Und bei diwser metjode isz dein pc genau wie vorher

Was möchtest Du wissen?