speicher leeren?

3 Antworten

Einen Windows Ordner würde ich nicht einfach löschen. Was du machen kannst ist folgendes:

1. Du gehst in den Explorer

2. Rechsklick auf die Festplatte mit Speicherproblemen

3. Auf Eigenschaften

4. Ich bin mir nicht 100% sicher wo genau, aber irgendwo kannst du dann auf Speicher bereinigen drücken

5. Wenn er geladen hat und Dateien zum Löschen gefunden hat, kannst du noch drauf den Knopf drücken für den du Administrator rechte brauchst, dann sucht er nochmal Dateien zum Löschen, darunter diesmal aber auch alte Windows Updates.

6. Du wählst den Haken bei alte Windows Update an und drückst auf bereinigen.

Wenn du es über das bereinigen Tool machst, sollte nichts gelöscht werden, was wirklich wichtig ist.

LG Julian

Du solltest nicht einfach so Ordner löschen, weil sonst meisten irgendwo was restliches hängenbleibt. Öffne mal die Systemsteuerung und geh dann auf Programme. Da kannst du dann alle Programme sauber deinstallieren, die Du nicht mehr möchtest.

Rechtsklick auf die Festplatte -> Bereinigen -> Systemdateien bereinigen -> Alles auswählen, was weg soll -> Ok

Was möchtest Du wissen?