Speichen zentrieren, nötig oder nicht (MTB Downhill/Freeride)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie du selber schon herausgefunden hast, kannst du Glück haben und mit der Felge noch im Bikepark Spaß haben.

Aber so ist sie dennoch anfälliger für einen Defekt. Muss nicht passieren, aber die Wahrscheinlichkeit ist größer.

Ich würde einfach die Speichen grob nachziehen, genau muss es nicht sein.

Das geht ganz einfach mit einem Nippelspanner in der richtigen Nippelstärke und Kabelbindern. Ein Zentrierständer ist gar nicht nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PotatoToast
03.06.2016, 15:46

Alles klar ^^ war jetzt schon und habe sie auch davor auch grob angezogen und ist auch witzig das du das Video von BiA vorschlägst :)) 

0

Eine korrekte Speichenspannung verhindert, dass die Speichen brechen können. Selbst wenn Du ein Fully hast, arbeiten die Speichen in Längs- und Querbewegung der Felge. Wenn die Speichen zu locker sind, dann spanne sie ab dem Ventil jeweils 1/4 Umdrehungen. Danach evtl. noch einmal. So kommst Du zu einer gleichmäßigen Speichenspannung, die Du nur noch teilweise korrigieren musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PotatoToast
24.05.2016, 13:33

Beantwortet zwar nicht meine Frage aber trotzdem danke :)

0

Wenn du dir unsicher bist dann zieh sie ein Stück fester passieren tut ja nichts :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?