Speichen beim Fahrrad selbst nachziehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einen Speichenspanner bekommst Du überall. Aber Vorsicht: Die Speichen müssen gleichmäßig (in einem bestimmten Wert?) angespannt sein, sonst wirst Du immer wieder Probleme mit der Felge oder den Speichen selbst haben (Felge verzogen oder Speichenbruch).

Da besorgst Du Dir ein Nippelschlüssel, damit kannst Du in der Nähe der Felge die Nippel drehen. Du hast das Fahrrad ja umgedreht, und kannst dann das betreffende Rad von Hand drehen. Dann schaust Du, nach welcher Seite die Felge ausschlägt, die Stelle merkst Du Dir. Dann drehst Du mit dem Nippeldreher die Speiche fester, die gegenüber zur Nabe herunter geht, und die, die, auch rechts und links gegenüber davon sind, auch noch etwas, und dann prüfe wieder, ich zumindest bin immer gut dann damit gefahren!

dafür gibt es einen extra speichenschlüssel. ich glaube den kannst du in jedem fachgeschäft kaufen. oder du nimmst die grobe variante, und zwar eine kombizange.

Mit einem Speichenschlüssel können Fachleute das machen , doch bei " do it yourself " kann es Probleme geben wenn man nicht weiß in welcher Reihenfolge nachgezogen werden muß. Ich habe bei einem solchen Versuch anschließend ein "eierndes Vorderrad" produziert.

Was möchtest Du wissen?