Speichelproduktion hemmen auf natürliche Art und weise?

7 Antworten

Ich hatte fast ein ganzes Jahr Zungenbrennen mit vermehrtem Speichelfluss. Mein Hausarzt ist auch Internist, hat nur gesagt, dass sich bei erhöhtem Speichelfluss der Körper gegen was wehren würde. Das war´s.

Das Zungebrennen habe ich ziemlich los, aber den hohen Speichelfluss noch immer nicht! Jetzt habe ich eben mal gegoogelt:

https://www.wunderweib.de/vermehrter-speichelfluss-ursachen-und-was-du-dagegen-tun-kannst-108845.html

Salbeitee könnte hilfreich sein, habe ich noch nicht probiert!

https://www.zahnarzt-drseidel.de/speichelfluss.html

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

es gibt medikamente dafür, den namen weiß ich allerdings nicht. die sind aber auf jedenfall mit vorsicht zu genießen, denn die nebenwirkungen sollen ziemlich hoch sein im vergleich dazu was es bringt. da muss man dann abwägen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Hi,

erhöhter Speichelfluss (oder Hypersalivation) kann verschiedenste Ursachen haben. Bei Unklarheiten sollte dein Arzt trotzdem dein Ansprechpartner sein. Jedoch kannst du folgende Dinge probieren:

  • Verwende regelmäßig Mundwasser
  • Ausreichend Flüssigkeit zu dir nehmen (am besten Zuckerarm)
  • Probiere zuckerfreie Bonbons oder Kaugummis aus
  • Für den akuten Fall kannst du auch etwas kälteres Trinken/Essen wie bspw. Eiswürfel oder kaltes Wasser (nicht übertreiben, Vorsicht vor Gewebeschaden)

Sollte der Zustand anhalten, besuche auf jeden Fall mal den HNO deines Vertrauens.

Gruß, Martin

Auf natürliche Weise geht es(glaub ich) nicht.Hab da mal was von einem Pflaster gehört welches Speichelfluss hemmt.Das hat aber Nebenwirkungen

Was möchtest Du wissen?