Speichel nicht schlucken können?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wie ist das tagsüber? hast du eine "nasse" aussprache oder das gefühl, dass du auch viel speichel im mund hast?

eine überproduktion von speichel kann durch karies oder entzündete mandeln verursacht werden, genauso wie durch neurologogische krankheitenz. b. parkinson), aber auch als nebenerscheinung von medikamentenunverträglichkeit oder vergiftungen

die überproduktion von speichel ist keine schwere krankheit, gehört aber behandelt

Nein tagsüber ist alles normal , sprich keine Beschwerden mit Speichelüberfluss.Sollte ich zum Hausarzt gehen und mein Problem dort schildern?

Oder kann ich das irgendwie mit Hausmitteln behandeln?

MFg

0
@breisgau29

mit hausmittelchen wirst du nichts erreichen können ...

ja, besprich es mit deinem hausarzt

0

Das schlucken von Speichel während des schlafes ist bei normalen Menschen nicht notwenig da dessen Produktion hormonell blockiert wird. das problem ist also nicht das schlucken sonder die fortlaufende produktion. Da ist was verquär.

Ich hatte das ne Zeit lang tagsüber da hatte ich unnormal schluck Probleme die nach einiger Zeit vergingen .Wenn deine Probleme nicht verschwinden dann würde ich doch nochmal den Arzt fragen

Was möchtest Du wissen?