Speichel - Blutgeschmack

1 Antwort

Ich weis nicht, ob das ein psychologisches oder organisches Problem ist. Aber wenn es psychologisch sein sollte, dann erwarte nicht viel von Antidepressiva und so. Mach stattdessen viel sport, das hilft am besten gegen Depressionen und Stress.

Der Punkt ist, ich bin nicht depressiv und fühle mich nicht so. Bzw. generell fühle ich mich nicht gestresst, eher in der Firma unterfordert. Ich persönlich kann mir auch nicht vorstellen, dass "schein"-Schmerzen durch die Psyche hervorgerufen werden kann. Aber mittlerweile weiß ich mir auch nicht mehr so ganz zu helfen, bzw. welchen Arzt ich noch aufsuchen sollte. Denn, dass Schmerzen im Halsbereich da sind ist mir durchaus klar, und bei näherem Betrachten zwischenzeitlich stelle ich fest, dass mein Hals doch recht dick ist im Vergleich zu sonst.

0
@N3XT0R

Ok du hast zwar deine schilddrüse testen lassen, aber geh trotzdem mal zum Nuklearmediziner. Der kann mit dem Ultraschall schauen, ob Knoten an der Schilddrüse sind.

0

Was möchtest Du wissen?