speeking oder talking of which

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beides ist möglich ("speaking"), "talking ..." wird deutlich seltener benutzt.

Gruß, earnest

Wieso führt DICT:CC dann aber nur "Speaking..." auf ? wäwäwä.dict.cc/?s=speaking+of+which

oder:thefreedictionary kennt auch nur "Speaking of which" http://acronyms.thefreedictionary.com/Speaking+of+Which

??

0
@themanwhosasks

Das kann ich dir leider nicht beantworten, denn ich habe mit diesen Werken nichts zu tun. (Daß ein Wörterbuch selten vollständig ist, ist dir aber klar?)

ICH kenne beides.
Das Netz übrigens auch ...

2
@themanwhosasks

earnest hat völlig recht, ein Wörterbuch kann nicht alles aufführen. Meines Wissens nach ist beides richtig, wobei speaking of which häufiger und wohl auch eleganter ist, weswegen ich das z.B. in einem geschriebenen Text eher verwenden würde.

1

Danke für den Stern!

0

Interessant für eine 100% perfekte Antwort wäre der Kontext (der GANZE Satz) . Wenn Du die englische Entsprechung fpr "A propos" meinst, dann sind BEIDE Versionen richtig, und ich hielte beide für gleich gut.

Alter Moderator- Gag aus dem Radio bei der Überleitung zu einem neuen Thema: :

"Talking about...... , which we weren't......."

"speaking aber bitte mit ea, nicht mit ee.

Edit:* für* - nicht "fpr".

0
  1. speaking
  2. Sowohl speaking als auch talking ist richtig. Ich persönlich bevorzuge talk(ing).
  3. Nur am Satzanfang groß schreiben.
  4. Kontext, zumindest aber ein vollständiger Satz, wäre schön und wichtig.

AstridDerPu

Was möchtest Du wissen?