Speedport W921V braucht Stunden um Online zu gehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Fishbone7,

wie ich lese, hast du bereits Unterstützung von den Kollegen an der Hotline bekommen. Sehr gut!

Beim ersten Lesen deines Beitrags hatte ich auch einen Routertausch im Kopf.

Und eine IP-Umstellung hast du auch in Auftrag gegeben? Da hast du ja gleich Nägel mit Köpfen gemacht. :-)

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
12.07.2017, 14:07

Der Router scheint ja nicht unbedingt das Problem zu sein, da ja bereits ein anderer versucht wurde (Ob dieser wiederrum korrekt konfiguriert wurde ist fraglich).

0
Kommentar von Fishbone7
13.07.2017, 00:11

Hallo ja die Hilfe war gut mal sehen ob der Routertausch bzw. ein neuer Splitter das Problem löst

Als nächstes folgt dann bald ein Umstieg auf IP

0

Klingt nach einer Störung der DSL Leitung, sodass kaum ein Sync zusammenkommt.

Wende dich an den Support deines Anbieters und melde eine Störubg des DSL, Stichwort "DSL Sync kommt nicht zu stande", erwähne, dass bereits ein anderer Router getestet wurde und welches Modell das war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
12.07.2017, 11:50

Shop kannst du dir sparen (die drehen die höchsten noch was an), melde die Störung via Internet oder per Telefon (0800 330 1000)

0
Kommentar von asdundab
12.07.2017, 12:16

Splitter könnte theoretisch auch das Problem sein. Hättest du villeicht ein Austauschgerät (z.B. von Freunden/Nachbarn) zur Hand.

0
Kommentar von asdundab
12.07.2017, 14:04

Das ist Quatsch, der W921V wäre auch am IP Anschluss super gelaufen! Welchen Router bekommst du denn? (Nicht, dass einer ohne int. S0 Bus bestellt wurde, sonst kannst du nämlich deine Telefonanlage nicht weiterbetreiben).

0
Kommentar von asdundab
12.07.2017, 14:04

Beachte weiterhin, dass du den neuen Router bei der Telekom nur mieten oder kaufen kannst. Der alte war wohl gemietet, da du ihn zurückschicken sollst.

0
Kommentar von asdundab
12.07.2017, 14:07

Wurde die DSL Leitung von der Hotline auch geprüft.

0
Kommentar von asdundab
13.07.2017, 00:39

Achso habs verstanden, Garantietausch.

0

Hast du schon die Kündigung für ISDN bekommen? Falls ja, würde ich an deiner Stelle die Umstellung auf IP-Telefonie abwarten. Falls nein, rufe mal den Kundendienst an und besprich deine Probleme mit denen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fishbone7
12.07.2017, 11:46

Bisher nicht. Morgen bin ich in einem Telekom Shop

0
Kommentar von asdundab
12.07.2017, 11:48

Würde so oder so eine Störung melden, außer bis zur Umstellung sind es nurnoch ein paar Tage.

0
Kommentar von asdundab
12.07.2017, 11:49

@Fishbone7 Shop kannst du dir sparen (die drehen die höchsten noch was an), melde die Störung via Internet oder per Telefon (0800 330 1000)

0
Kommentar von asdundab
12.07.2017, 12:15

Den NTBA könnte man testweise abstecken, der wird für den DSL Sync nicht benötigt.

0

Setze dich mal mit deinem Anbieter in Verbindung und schildere dein Problem.Sicher können die weiter helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?