Speedport W 724V neue IP vergeben?

4 Antworten

Hallo ShadowMarcel,

normalerweise sollte nach einem Stromreset auch eine neue IP-Adresse vergeben werden, da der Router sich dann neu synchronisieren muss.

Probiere es gerne noch einmal aus und gib dann hier Feedback. Ich würde mich freuen.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Woher ich das weiß:Beruf – Alle Festnetz- & Mobilfunkthemen der Deutschen Telekom

Weil Dich Dein Provider trotzdem "sieht" - da mußt Du den Router schon ein paar Minuten stromlos machen

kann ich da nicht blos den router restarten?

0
@ShadowMarcel

Damit wird nicht zwangsläufig der Kontakt zum Anbieter unterbrochen

Alternativ das DSL-Kabel für einen Moment ausstöpseln (nicht: das LAN-Kabel zwischen Router und PC)

0

Die Methode funktioniert, wenn man einen DSL-Anschluss hat. Hat man z.B. einen Anschluss bei Kabel BW oder Kabel Deutschland, bekommt man immer wieder die gleiche IP-Adresse. Das ist so und man kann es nicht ändern.

Soweit ich weiß vergibt dein Provider die IP fürs Internet! Da kannst probieren was du willst... Erst der Provider wechselt nach einer Zeit deine IP aber er weiß immer zum wem die IP gehört und wird auch gespeichert, wann du welch IP hattest.

Was möchtest Du wissen?