Speedport W 724 V Typ WLAN Leistung im Tagesverlauf von gut bis unterirdisch - warum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi cyyber1,

gerne gehe ich mit dir der Sache auf den Grund.

Vorab aber noch eine Frage: Nutzt du einen Speedport von uns? Und wenn ja, welchen?

Das mit dem Kanalwechsel hätte ich dir jetzt auch als Erste-Hilfe-Maßnahme vorgeschlagen. Übertragungsmodus auch schon mal gewechselt? Über LAN läuft aber alles reibungslos?

@chokdee: Bist du ebenfalls Kunde bei uns? Habe ich das richtig verstanden? Und nutzt du deinen Anschluss auch hautpsächlich über WLAN?

Ich freue mich über nähere Infos von euch.

Liebe Grüße und einen schönen Start in den Freitag wünscht euch

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cyyber1
26.02.2016, 09:26

Hallo Isabelle

Staht eigentlich in der Frage...habe einen Speedport W 724 V TypC

LAN habe ich noch nicht am PC gehabt aber TV und Receiver laufen über LAN Kabel sehr gut.

0

Das wird wohl eher nicht am WLAN liegen sondern an der geteilten WAN Nutzung mit deinen Nachbarn liegen. Ich habe das gleiche Problem :-(


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cyyber1
26.02.2016, 08:22

ok, der Laie fragt...wie kann der Nachbar mein WLAN nutzen??? WLAN to go habe ich deaktiviert!

0

Auf welcher Frequenz sendet der Router? 2,4GHZ und 5GHZ? Am besten 5GHZ mal deaktivieren und schauen ob es besser ist.

Eine andere Möglichkeit wäre es den DNS-Server zu ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cyyber1
26.02.2016, 08:20

zu 1. ja, Router sendet auf beiden Frequenzen, Hab das auch schon probiert mit 5 GHZ ausschalten. Sendeverhalten unverändert.

zu 2. wo ändere ich den DNS-Server? Was bewirkt das?

0

Was möchtest Du wissen?