Speedport Router w724v - Port schaltet sich nicht frei?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo PyerunA,

in unserem Handbuch für den Speedport W 724V ist ab Seite 92 beschrieben, wie du die Portfreischaltung / Weiterleitung einrichtest.

https://www.telekom.de/hilfe/downloads/bedienungsanleitung-speedport-w724v.pdf

Bist du so vorgegangen?

Wenn ja und es klappt trotzdem nicht, kann ich einen Kontakt zu meinen Kollegen herstellen. Allerdings ist diese Hilfestellung dann kostenpflichtig.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beachte bitte, dass der Router kein Hairpinning kann. Folglich kann es sein, dass der Port schon freigegeben wurde, du aber aus deinem LAN eine Verbindung über die externe IP-Adresse versuchst. Das funktioniert nicht, da der Router dieses Loopback halt nicht kann.

Um zu testen ob die Freigabe funktioniert hat musst du entsprechend einen Freund fragen ob er auf den freigegebenen Dienst zugreifen kann oder du verwendest eine Website: http://www.dnstools.ch/port-scanner.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wurde denn getestet, ob die Weiterleitubg funktioniert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PyerunA
17.07.2017, 15:52

Auf canyouseeme.org habe ich geprüft, ob die Ports offen sind.

0
Kommentar von asdundab
17.07.2017, 17:35

Lauscht auch ein PC auf der anderen Seite auf dem Port, sonst wird er nämlich als geschlossen ("Reason: Connection refused") angezeigt. Ist er im Router geschlossen sollte die Fehlermeldung "Reason: Connection timed out" lauten.

0

Was möchtest Du wissen?