Speedpaint Zeichnung?

3 Antworten

Für mich siehts stark nach paint tool sai aus. Andere Programme (die ich auch als besser empfinde) wären photoshop oder Krita. Krita wäre kostenlos, paint Tool sai kostet 40€, auch wenn ich nichtmehr auf dem aktuellsten Stand bin. Photoshop gibt es eine alte, kostenlose Version, die man recht legal runterladen kann. Alternativ kannst du auch Gimp oder Art Weaver verwenden. Sieh dich einfach mal bei Chip.de um, da haben die mehrere aufgelistet. Jedoch wären meine Favoriten PTS, Krita und Photoshop. Soweit ich weiss gibt es da auch kaum Probleme mit den aufnahmesoftwares.

Danke :D aber gibt es auch solche ähnlichen Programme für Android? Weil ich zeichne eher mit meinem Tablet ;)

0

pew. Da kannst du dich mal umsehen, einige recht gute Hersteller von zeichenprogrammen haben auch apps entwickelt, jedoch arbeite ich nur mit Laptop oder Grafiktablett, wo ich keine apps brauche, habe also keinen genauen tipp. Jedoch habe ich eben autodesk Sketch book gefunden, soweit ich weiss, soll das ganz gut sein. Man kann die apps aber nie mit den umfangreichen Programmen wie photoshop etc. gleichsetzen. Und wenn die laufen sollen braucht man auch ein relativ neuen PC/ grafiktablett/ Laptop.

0

Stimmt ich habe auch die App Autodesk aber es ist halt wie du es beschrieben hast leider nicht so umfrangreich wie die Computerprogramme oder dem Grafiktablet :( Ich habe auch vor mir ein Laptop oder Grafiktablett zu besorgen kannst du da vielleicht mir eines empfehlen? Mit dem man so wie im Video viel umfangreicher zeichnen kann? Sorry das ich immer mehr Frage ;) ich liebe es einfach zu zeic 😆

0

Das kommt ganz auf dein Budget an. Ich habe gerade den g62 Laptop von HP, da laufen alle Adobe Programme recht flüssig. Der ist schon etwas älter und wohl auch nicht mehr allzu teuer. Dann habe ich auch das wacom intuos 5, das bekommst du auch gebraucht für 200-250 Euro. Und ich habe das cintiq companion 2 (für 1300-2400) bei diesem brauchst du kein Laptop oder Computer mehr, der Bildschirm ist natürlich auch integriert. An sich lege ich dir wacom ans Herz. Da gibt es auch schon passable grafiktabletts für 100 Euro. Der computer sollte einfach etwas neuer sein, ne gute Grafikkarte etc haben, da du ihn nicht hauptberuflich brauchst, sondern nur als Hobby, reicht ein mittelklassenmodell vollkommen aus.

0

Jep die Preise sind in Ordnung ;) Vielen Dank 😁

0

Das können ein paar Programme sein, Sai wahrscheinlich, möglich aber auch Photoshop, Painter, Manga Studio oder Gimp... Wie Du siehst kommt es nicht so sehr auf das Programm an, die machen alle mehr oder weniger das Gleiche.

Ich hätte spekuliert es ist Painttool Sai. Für Sai zahlt man 5400 Yen, umgerechnet sind es momentan ca. 45€, kommt immer auf den Wechselkurs an. https://www.systemax.jp/en/sai/

Das wäre der Link dazu. Sai ist sehr einfach, du musst einmalig die 45€ zahlen und du kannst immer den PC wechseln, heisst das Programm überall nutzen.

Was möchtest Du wissen?