Speedfight2 nimmt kein gas an?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Reinige den VergaserDüsen durchblasen, nimm auch die Schwimmernadel raus, und mach das Eingangsloch sauber, bei der Schwimmernadel vorsichtig handhaben, dort ist ein kleiner Dichtring diesen nicht beschädigen. Lass die beiden Stellschrauben die außen am Vergaser in dier Stellung inder sie sind, das heist nicht raus schrauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yamahaaeroxx
22.11.2015, 11:41

Ok danke das hab ich vor zu machen. Kann ich den da irendwas falsch machen oder muss ich sonst noch was beachten?

0

Was möchtest Du wissen?