Speedfight 2 geht nicht an was kann ich nur tun bitte um schnelle hilfe??

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Roller ist nicht kompliziert aufgebaut aber mit der Beschreibung kann ich nichts anfangen. 
Damit der Motor arbeitet braucht es 3 Dinge. 
- Kraftstoff
- Kompression
- Zündfunke zum richtigen Zeitpunkt

Zuerst versuche ich den Roller immer zu Starten um zu hören wie stark der Starter Arbeitet. Dadurch kann ich einschätzen ob er Komprimiert. 
Danach kontrolliere ich immer die Kraftstoffzufuhr. Also ob die Leitung zum Vergaser Kraftstoff durch lässt. Tut es das nicht kontrolliere ich Filter und Unterdruckventil. Kommt Kraftstoff an, reinige ich vorsorglich den Vergaser. 

Startet er immer noch nicht muss ich davon ausgehen, dass der Zündfunke fehlt. Dementsprechend baue ich die Zündkerze aus und schaue mir an wie sie aus sieht, halte sie eingesteckt gegen den Motor und kontrolliere so ob ein Zündfunke da ist. 
Ist dieser vorhanden blase ich den Brennraum aus und reinige die Zündkerze. In dem Fall ist der Motor ab gesoffen. 

Läuft er immer noch nicht an muss ich davon ausgehen, dass entweder der Zündzeitpunkt verstellt ist oder die Kompression zu gering ist. 

Diese Vorgehensweise unterscheidet mich als professioneller KFZ-Geselle von den 0815 Gesellen wo nur teile tauschen.

Also den vergaser hab ich bereits angeschaut der ist einwand frei angangs ging der roller auch mit diesen verbauten teilen als wir ihn aber mal aufschrsubtrn und wieder zsm ging er zeitweilig aber nur wenn man nicht vom has runter ist sobald man runter ist ist er abgesoffen wir dachten es könne am vergaser liegen und tauschten diesen 2 mal .Seit dem geht nix der roller kommt und sauft sofort ab auch wenn man das gas hält ganz ehrlich ich weis nicht mehr weiter ich würde mich sehr freuen wenn sie mir weiter helfen können die schritte oben werde ich alle mal durschgehen sobald ich die zeit dazu finde 

0
@derschlauesem

An dem roller an sich ist aber auch gar nicht getauscht worden ok klar besser bzw neue teile aber nichts tuning mäsiges deswegen frag ich mich echt woran es liegt da er zuvor noch lief 

0

und wenn der Zündzeitpunkt nicht verstellt ist und die Kompression nicht zu gering ist was ist es dann weil das ist bei mir der fall

0

Dreht der Anlasser?

Roller springt nicht an ist es die zündkerze?

Hallo habe ein problem mit meine Yamaha Aerox. Der roller lief immer gut ausser in letzter zeit ist er während der fahrt manchmal so zu sagen abgesoffen aber ist angeblieben also man konnte kein gas geben aber er ist nicht ausgegangen. Dann ist mein gaszug gerissen hab ihn dann gewechselt und gleich noch den vergaser gereinigt. Nun ist er nicht mehr angesprungen und meine zündkerze war sehr schwarz und leicht ölig und es kam auch kein zündfunke. Denkt ihr es liegt an der Zündkerze oder könnte ein anderes problem sein?

...zur Frage

Was kann passieren wenn man mit zu viel öl im roller fährt?

Habe die ölpumpe angeschlossen möchte aber noch etwas Öl in den Tank tun

...zur Frage

Roller lässt sich nicht mehr ankicken?

Mein Roller stand den ganzen Winter über draussen und er stand auch sehr lange (fast ein halbes Jahr). Jetzt wollte ich wieder Roller fahren aber er springt nicht an. Zündfunken ist da, Vergaser bekommt Benzin, Zündkerze ist minimal nass E-Starter kommt nur so ein Surren also kein stottern, wenn man hin anmachen will. Außerdem lässt er sich "relativ" weich kicken. Was kann das sen?

...zur Frage

Keeway Roller abgesoffen und springt nicht mehr an. Was soll ich machen?

Der Roller ist jetzt zum zweiten mal abgesoffen. Ich habe Vergaser gereinigt, neue Zündkerze und oft genug gekickt. Der Roller springt immer noch nicht an was kann ich am besten jetzt machen?

...zur Frage

Roller hat extreme leistungsverluste was tun?

So nachdem dem letzten thread wo das problem mit der batterie und dem ansaugstutzen behoben worden ist springt er jetzt auch einwandfrei an Aaaaber er hat so gut wie keine leistung. Der roller ist ein Baotian Bt49qt9 (er ist billig ja) waskann ich tun frisches öl und benzin hat er was kann es noch sein ??? Braiche da dringenst hilfe :)

...zur Frage

Warum springt mein 2T Roller nicht an?

Ich erläutere mal kurz mein Problem, mein Roller springt seit geraumer Zeit nicht an. Ich habe ein Kymco Fever ZX 50ccm Kontrolliert habe ich bereits das ich einen Zündfunken habe, Kompression scheine ich auch zu haben, und Sprit kommt auch bei der Zündkerze an (da sie nach Startversuchen nass ist). Jedoch ist an meinem Luftfilter vom Vergaser immer Sprit an, d.h. an dem schlauch von Luftfilter zu Vergaser ist immer Benzin wenn ich versuche zu Starten. Meinen Vergaser habe ich bereits gereinigt. Vielleicht kann mir ja einer helfen und mir sagen wo das Problem liegt :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?