Speedfight 2 aus Überlaufschlauch kommt benzin?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mach mal ein Foto von der Schraube und deinem Vergser...

Aber sonst schliss ich mich der allgemeinen Meinung an : Der schwimmer klemmt und / oder das Nadelventil ist verdreckt und daher läuft der Vergaser über....

wie kann ich fotos schicken ich schreibe über die app deswegen.

0
@xSpeedfight2

Keine Ahnung,  ich nutze die App nicht,  da mir da die Moderationsfunktionen fehlen - aber die mobile Webseite funktioniert auch sehr gut - und da kann man Fotos anfügen...

Oder du verlinkst Fotos aus deiner Dropbox... das geht sehr gut...

0

so hab durch jemanden der mir geholfen hat bemerkt das ich ein riss in der schwimmerkammer hab

0

Schwimmer hängt fest, Schwimmerventil daher dauernd offen.


habe einen riss im schwimmergehäuse

0

Hallo, sitzt der Schlauch ganz unten am Schwimmerkammergehäuse?

ja sitzt er

0
@xSpeedfight2

..dann ist das der Schlauch und die Schraube wo du den Sprit aus der Schwimmerkammer ablassen kannst bevor du diese öffnest. Diese Schraube sollte eigentlich immer fest zugeschraubt sein. Ist die defekt und schließt nicht mehr richtig dann läuft ständig da der Spritt raus, folglich kann die Karre auch nicht richtig laufen.

Da muß eine neue rein bzw.den ganze Schwimmerkammerdeckel erneuern. Vorrübergehend kannst du auch eine etwas dickere Schraube ins Schlauchende reindrehen dann sollte da auch nix mehr raus kommen.

1

ja ich hab die Schwimmerkammergehäuse abgeschraubt und wasser hinein gefüllt das wasser kam dann nähe des schlauches raus, ich hab da woll irgendein loch oder riss muss nochmal genauer schauen hab mir aber schonmal ein kleber gekauft der benzin resistent ist mal schauen vielleicht bekomme ich des dann so wieder hin

0

ja ich glaub auch das der stutzen nicht dicht ist werden wir morgen aber dann sehen

0

Also erstmal bin ich grade erstmal verunsichert.

Es gibt eine Überlaufschraube ??? Wäre ja ziemlich sinnfrei......finde ich.

Hier liegt definitiv ein Problem mit dem Vergaser vor. Da hilft wohl nur mal nachgucken.

Hast den schonmal zerlegt ?? Hört sich nur wie ein kleines Problemchen mit dem Schwimmer oder Nadelventil an.

Nochmal zurück zum Anfang...eineÜberlaufschraube gibt es nicht. Am Vergaser stellt man nur die Höhe der Nadel ein ( Standgas ) die Luftzufuhr und die Ölzufuhr......
jedenfalls kenne ich das so

doch wenn ich die überlaufschraube öffne läuft aus dem Überlaufschlauch benzin raus, aber bei mir ist die ja zu und es läuft trotzdem benzin raus.

0
@xSpeedfight2

Ganz sicher drehst Du mt der Schraube etwas zu, aber sicher nicht den Überlauf........
Er heißt ja so, weil er im Zweifelsfall überläuft.....der Vergaser !
Das soll und kann man nicht abstellen !!!!!!!!!

Dies ist also nochmehr Beweis für meine Vermutung.........
Schwimmer oder Nadelventil .......

0

was ist des dann für eine schraube? Wenn ich die aufdreh kommt noch mehr benzin aus dem Schlauch übrigens ist des so seitdem ich die gaszugdrossel wieder drinne hab

0
@xSpeedfight2

Eine Schraube für das Gemisch oder für Luft, hab ich doch geschrieben..

aaaaaaaaaaaa na siehste...Fehler gefunden...... Du hast bei der Gaszugdrossel ein Fehler gemacht

0

die standgas schraube und leerlaufschraube ist bei mir weiter oben. Als ich die drossel eingebaut habe konnt ich ganz normal fahren und gas geben. Denke nicht das ich da was falsch gemacht habe.

0
@xSpeedfight2

Du hast mindestens die Vergasernadel falsch eingebaut, schreibst DU doch unten selbst.
Ich wollte Dich nicht belehren, sondern Dir helfen.
Wenn Du mir nicht glaubst dann mach was DU willst, ist Dein Roller

0

mal ne frage hät ich die vergasernadel falsch eingebsut würde er doch nicht danach laufen oder?

0
@xSpeedfight2

Naja jedenfalls würde er schlecht laufen.
Dann ist etwas mit dem Schwimmer.
Ist aus der Ferne etwas doof weil ich nicht genau weiss was Du gemacht hast, welche Schrauben Du gelöst hast und was Du alles abgebaut hast.
Ich kann Dir nur garantieren das genau da der Fehler ist

0

ja ich schau mal morgen den schwimmer an

0

so habe mal schwimmerkammer aufgemacht und in das schwimmergehäuse nur wasser hineingegeben, da kam das wasser richtung ablassschraube/überlaufschlauch raus da muss wohl irgendwo ein riss sein :/

0

Puste mal durch denn Benzin Schlauch aber schraub denn Benzin Deckel auf sonst spritzt dir das ganze Zeug ins Gesicht ^^ ich spreche von Erfahrung  komplett mal Vergaser reinigen für eine Nacht in Benzin einlegen und danach mit Druckluft sauber machen. Oder mit dem Mund Pusten. Melde dich bei mir fahre auch einen aber seit dem die grünen mich erwischt haben fahre ich nicht mehr und mit 30kmh nein danke ;)

Zündkerze könnte es auch sein schlechten funken.Standgasnadel zu weit drin ?

0

danke für deine antwort aber warum soll ich den den vergaser reinigen dieses problem kam seid dem ich die gaszugdrossel wieder eingebaut habe. Standgasnadel hört sich schon besser an was meinst du damit zu weit drinne? Als ich den gaszug zusammen gebaut hab,hab ich die nadel einfach in den gasschieber hineingelegt und alles andere wieder zusammen gebaut. mit ist aufgefallen das die nadel als ich sie herrausgebaut hab an so ne ar klammer von der feder dran hing keine ahnung ob des dir weiter hilft.

0

Vielleicht hakt die Schwimmernadel

Was möchtest Du wissen?