speedfan erkennt meinen lüfter nicht...was nun?

1 Antwort

Lüfter können nur erkannt werden wenn sie einen dritten Anschluss für Drehzahlimpulse haben und am Rechner die Impulse ausgewertet werden. Ist dies nicht der Fall dann kannste den Lüfter auch nicht anzeigen lassen

kann ich den dann trozdem irgendwie steuern? ich will ihn eigentlich nur auf maximale umdrehung bringen, damit ich wieder zocken kann, ohne dass mein lap überhitzt....

0
@Barnibums

du kannst nur nach Gehör und Anzeige der Temperatur versuchen die maximale Drehzahl zu erreichen

0
@Barnibums

falls es ein einfacher Lüfter ist der an 5 bzw 15V betrieben wird kannst du den nicht regeln. Entweder Lüfter tauschen oder falls nur verstaubt, reinigen

0
@newcomer

ich hab keine ahnung was das fürn ding is... :( ok danke für deine hilfe!

0

512 hinterer Gehäuselüfter nicht erkannt

Hallo, mein HP Pavilion p6 Series zeigt beim starten die Meldung "512 - hinterer Gehäuselüfter nicht erkannt an",

der Lüfter geht allerdings nur genau zu der Meldung kurz aus, davor und danach ist er an.

Hab den Lüfter schonmal neu eingesteckt und die Umdrehungszahl wird im Bios und von Speedfan angezeigt.

Hat einer von euch ne Ahnung wie man das beheben kann oder die Meldung ausblenden könnte?

...zur Frage

Lenovo m57p Lüfter steuern?

Guten Morgen liebe gutefrage.net community!

Ich habe eine frage bzgl. eines Tools zur Lüftersteuerung für den Lenovo ThinkCentre m57p. Speed SpeedFan hab ich bereits ausprobiert, jedoch erkennt SpeedFan keine Lüfter und keine Spannungen.

Weiß jemand von euch noch ein anderes Tool zum steuern vom CPU-Lüfter sowie den Gehäuse Lüftern?

Danke schonmal im Vorraus!!!

...zur Frage

wieso zeigt mir speedfan keine lüfter an?

hey ich will mir speedfan einrichten aber es zeigt unter lüfter keine lüfter an wie bekomme ich lüfter da rein ?

...zur Frage

HP Pavilion dv7-1105eg // Bildschirm schwarz // Lüfter laufen // LED blicken einen Fehlercode // Mainboard oder CPU tauschen?

Hallo zusammen,

ich habe ein HP Pavilion dv7-1105eg Laptop. Beim einschalten (über das Netzkabel ohne Akku) laufen die Lüfter normal an, der Bildschirm bleibt jedoch schwarz. Anhand der blickenden LEDs habe ich auf der HP Seite bereits herausgefunden, dass die CPU nicht funktionsfähig ist.

Jetzt meine Frage: In anderen Foren habe ich gelesen, dass es eher das Mainboard anstatt der CPU ist, das als Ursache in Frage kommt. Wie kann ich das nun konkret herausfinden?

Frage 2: Wenn ich genau weiß, welche Hardwarekomponenten ausgetauscht werden müssen... gibt es irgendwo eine Übersicht, welche Ersatzteile mit meinem Laptop kompatibel sind?

DANKE EUCH für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?