Speed nicht so gefährlich wie andere Drogen?

3 Antworten

Speed ist eine der körperlich schädlichsten geläufigen Drogen. Aber so schlimm wie es oft im Internet beschrieben wird, ist es in der Tat nicht. Wenn man es nur selten nimmt und gesund ist, kann der Körper das normalerweise gut verarbeiten. Man muss anmerken, dass viele Drogen erst dadurch richtig schädlich sind, weil sie oft gestreckt sind (vor allem Heroin, oft aber auch Gras/Haschisch). Speed allerdings ist auch in Reinform ziemlich schädlich.

Reinform von Speed => Amphetamin.

Ist natürlich auch eine Frage der Dosis. Wenn Amphetamin in Rauschdosis konsumiert wird, ist es wesentlich schädlicher als in medizinischer Dosis.

1

speed geht übel aufs herz. Auf Dauer macht es einen fertig. Es kann schon bei einmaliger Einnahme zu Problemen kommen, kommt auf die Zusammensetzung und den Köprer des Konsumenten an. Ich habe es auch mal probiert, das Herzrasen ist nicht so toll...und gesund sicher auch nicht.

Es ist gefährlich, wer was anderes sagt, hat keine Ahnung...

Die Dosis macht das Gift

https://www.youtube.com/watch?v=ezyGIPbfx5k

Wie wirkt Speed/Amphetamin?

Also wie ist die Wirkung?

Ich Frage nur Aus Interesse, ich weiss das Drogen schlecht sind

...zur Frage

Was ist eigentlich so schlimm an Drogen dealen?

Ich meine Tabak ist doch auch schädlich . Es ist doch egal ob schädlicher oder nicht fakt ist man kann lungenkrebs davon bekommen . Also warum sind dann andere drogen wie Marihuana (Was is Colorada Legalisiert wurde ) , Heroin , Kokain ,Speed, usw .... Illegal . Also macht es 0 sinn das Drogen Illegal sind .

...zur Frage

Amphetamine Mundgeruch/Geschmack Tage nach dem Konsum

Hallo,

Ich habe vor ein paar Tagen pepp nasal konsumiert (sniefen)... angeblich soll der Reinheitsgrad etwas höher gewesen sein als das was ich bisher konsumierte, was sich auch bei der Wirkung bemerkbar gemacht hat (was möglicherweise auch einfach dadurch kam dass es mit etwas anderem als das vorherige gestreckt war).

(ich hatte bis vorgestern 8 Monate Abstand zum letzten Konsum)

und habe so gierig und dumm wie ich manchmal bin, nicht nur 8 lines (mittelgroß-groß) in einem abstand von jeweils 20 Minuten konsumiert, nein ich habe mir dazu nebenbei auch noch 4-5 Bier und etwa 0,5g purple haze aus nem coffeeshop in Amsterdam getrunken /geraucht. (und das bei 4 monaten abstinenz bei sowohl alkohol als auch THC.

Viele der im "www" aufgelisteten kurzzeit-Nebenwirkungen habe ich verspürt und wenige sind auch schon abgeklungen (diese furchtbaren Paranoias und derVerfolgungswahn leider noch nicht->anderes Thema).

Zu meiner Frage: ist es bei euch auch schon vorgekommen dass ihr 2-3 Tage durch Amphetamine diesen fies-bitteren Geschmack im Mund hattet der sich anfühlt und schmeckt als würdet ihr vergammelten nett umschreib KOT! vom Boden auflutschen?

ich frage, da ich diese bisher bei den listen der beliebtesten Streckmittel und "Amphetaminen" selbst, bisher noch nicht finden konnte. Und möglicherweise von den c.a 100 gerauchten Zigaretten an besagtem Tag ausgelöst bzw. verstärkt wurde? Und evtl. mit der Tatsache einhergeht dass mein Immunsystem durch den Schlafmangel (2tage nicht geschlafen) geschwächt war oder ist und ich 3 Einheiten Zähneputzen habe wegfallen lassen (1xmorgens,2xAbends) oder eine kombination aus allen?

Ich weiß es ist ein sehr langer und anstrengend zu lesender Text, und er stammt genaugenommen auch nicht von mir sondern einem Freund der besagtes Problem hat ... aber ich hoffe ich bekomme hilfreiche und/oder auch wissenschaftlich belegte tatsachen/inks/texte/Seiten die ihm weiterhelfen

(dieses gefährliche sch eisszeug nimmt er nach dem Höllentrip sicher nicht mehr ;)

ps: keine macht den Drogen

peace out

...zur Frage

Speed, Amphetamin - wie lange hält die Schlafstörung an?

Ich würde gerne einfach eine Antwort auf die Frage haben ohne lesen zu müssen "was, nimmst du in deinem Alter Drogen?" oder irgendwas. Es interessiert mich einfach, wie lange dauert es nach ein, zwei Lines Speed bis man wieder normal schlafen kann (bzw. wie viele Nächte)?

...zur Frage

Ist Crystal Meth auch deswegen so gefährlich weil es hinsichtlich Herstellungskosten von allen Drogen die Billigste ist und am Wenigsten Logistik erfordert?

...zur Frage

Frage zu speed, amphetamin?

Hallo zusammen

Ich kenne eine Person, die fast täglich Speed konsumiert und man merkt schon richtig hart, dass ihn die Droge dauerhaft zerstört. Logisches Denken, Kurzzeit-Gedächtnis ist bei ihm schon stark angegriffen, also wirklich, der ist davon teilweise dumm geworden.

Mir wurde amphetamin schon mal "untergemischt" und weiß wie sehr es einen abhängig machen kann, aber was für einen Schaden würde es anrichten bei verantwortungsvollen Konsum. (Alles 1-2 Monate 1 mal z.b.)? Kurz gesagt, man hält Pausen ein wie bei MDMA?

Bitte kommt mir nicht mit, es wird irgendwann abhängig machen und bla bla bla... Ist mir schon klar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?