Speed ~ emotionaler?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt wohl darauf an wie man gestrickt ist oder wie ausgelaugt da kippt die Stimmung mal schneller. Bei mir kam eig alles vor. Wie dem auch sei ich lasse die finger endgültig davon und es geht mir besser damit.

Aehm nein ich denke nicht, da ich es nicht aus Spaß konsumiere..

0

Bei mir weder noch. Ich passe auch ein wenig in deine Beschreibung, befinde mich aber nicht in Behandlung. Bei mir hat Speed gar keine Auswirkung auf Emotionen oder sonst etwas. Ich bin dadurch lediglich wach, fit, habe keinen Hunger und bekomme ein wenig mehr Motivation, da ich halt wach und fit bin.

Einen Rausch bekommt man davon nicht.

Danke :) endlich mal ne sinnvolle Antwort :)

1

Interessant. Psychische Probleme haben, die eine Behandlung erfordern und gleichzeitig auf keinen Fall die Finger von bewusstseinverändernden Drogen lassen wollen.

Deine ganze Behandlung kannst du dir an die Backe schmieren wenn du nicht ehrlich bist was deine Gewohnheiten und Verhaltensweisen angeht und ich gehe jetzt einfach mal davon aus, das von deinem Speedkonsum dein/e "Behandler/in" nichts weiß.

Google doch einfach, wie Speed wirkt oder willst du hier nur Kontakte suchen, die ebenfalls konsumieren?

Bewusstsein verändert es schon mal nicht. Ich bin bei vollen realen Bewusstsein, wenn ich konsumiere. 

0
@WasSollHierhin

Es hat seine Gründe..  wie z.b wach sein oder Dinge erledigen...



Aber ich glaube auch das du keine Peilung von speed hast und wie die Wirkung ist..

1

Was möchtest Du wissen?