Speditions Bereich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es macht Sinn, vor einer Ausbildung ein, besser mehrere Praktika im gewünschten Beruf zu absolvieren. Dann ist man sich auch im Klaren darüber, was einen erwartet und man kann all diese Fragen den Profis stellen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich arbeite in diesem Bereich. Für die Ausbildung muss man sich halt für einen großes Konzern oder eine eher kleinere Spedition entscheiden. In einer großen Spedition wird man klar gut gefördert, macht aber meiner Erfahrung nach nichts wirklich anspruchsvolles... neben Formularen ausfüllen und Vordrucke auffüllen kommt da nicht viel. Man verdient mehr und ist pünktlich zu Hause. In kleineren Speditionen wird man halt ordentlich rangenommen. Viel Arbeit (teilweise wird man vielleicht mehr missbraucht als gefördert), aber wenn man sich gut anstellt, dann hat man halt auch schon in der Ausbildung eigenständige Aufgaben mit Veratwortung. Geld ist dafür etwas weniger und auch pünktlich bin ich nicht immer zu Hause - aber der Lernefffekt ist meiner Meinung nach 10 mal höher. Man lernt fürs Leben.

Die Entscheidung liegt natürlich bei dir :)

Zum Thema Praktikum vielleicht noch: Sind bestimmt gut, aber vermittelt oft auch ein ganz falsches Bild, wie ich feststellen musste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?