specialiced status

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du dich beim Hersteller informiert, ob dein Rahmen für eine 200mm Gabel geeignet ist? Ist er es nicht, kann es durch die Doppelbrückengabel zu massiven Stabilitätseinbußen kommen, von den Fahreigenschaften mal ganz abgesehen (das Innenlager liegt schon mit der 170er Gabel ziemlich hoch, mit 200mm bastelst du dir nen Hochsitz, aber keinen Downhiller). Doppelbrücken sind steifer, entsprechend ist die Belastung aufs Gabelrohr größer und dieses muss daher speziell verstärkt sein. Durch die veränderte Geometrie wirken die Kräfte auf den Rahmen ganz anders, auch darauf muss er ausgelegt sein.

Umbedingt vorher informieren, was du in dem Rahmen überhaupt verbauen darfst, Federung am Downhiller ist garnicht mal so einfach, und glaub mir: Nen Rahmenbruch willst du aufm Trail wirklich nicht haben, da ist das kaputte Bike meist eines der kleinsten Probleme.


RockShox Boxxer RC2C. Nicht die World Cup

Was möchtest Du wissen?