Speaking mit Nachhilfe Schülerin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mensch, ein bisschen quatschen in Englisch muss doch drin sein. Unterhaltet euch eben über ihren Schultag oder welche Prüfungen demnächst bei ihr anstehen und wie sie sich dabei fühlt. Oder über ihr Haustier/Hobby/...

Ich hab damals immer ein Sprechspiel gemacht. Braucht man auch nur 2 Figuren und einen Würfel dazu. Hier ist ein Beispiel aber es gibt noch tausend andere. http://busyteacher.org/uploads/posts/2012-06/1339765293_pinigigholidayboardgame.png

Sätze auswendig lernen ist das Dümmste, was man beim Fremdsprachen-Lernen machen kann. Ich hoffe, das hast du ihr nicht vermittelt.

Alles Gute!

irukandji

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem liegt wohl eher darin, dass DU das nicht kannst und DU damit überfordert bist. Man sucht sich ein Thema und spricht darüber. Dazu kann man einen Text lesen, zu dem Text Fragen stellen, Pros und Cons ausarbeiten etc.

Wenn du nur Phrasen auswendig gelernt hast, bist du offensichtlich für diesen Bereich ungeeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MonaxD
04.10.2016, 18:38

ok wow, auf meiner Schule gab es keinen der es nicht so gemacht hat. Für den Speaking Test ist es wirklich am besten wenn man es nur auswendig lernt und obwohl ich vor allem im Speaking sehr gut bin und es wahrscheinlich nicht schlimm gewesen wäre wenn ich es nicht getan hätte war ich froh dass ich es getan habe. Ich war furchtbar aufgeregt, meine Partnerin hat teilweise kein Wort rausgekriegt und dann war ich froh dass ich diese Phrasen in meinem Hinterkopf hatte auf die ich mich verlassen konnte. Um eine Sprache zu LERNEN ist das wirklich eine blöde Sache und deswegen will ich mit ihr diese Aufgaben nicht machen weil sie die in der Schule noch oft genug machen wird (außerdem finde ich sie langweilig)

0

Was möchtest Du wissen?