Gibt es in der SPD - Flüchtlingspolitik eine Obergrenze?

5 Antworten

Denke wer denkt die SPD will eine Flüchtlingsgrenze und wäre jetzt die Alternative zu Merkels Flüchtlingspoliti irrt sich gewaltigt!

Wer wirklich eine Obergrenze wünscht muss AFD nehmen es gibt sonst keine Alternative mehr!Merkel ändert gar nichts falsch erklärt was den?Ist das alles Kanzlerin lenkt doch mit sowas nicht ein!Alles ist wie vorher hatte so gehofft nichts!

Nein wird genauso bleiben wie bisher bei Merkel unbegrenzt .

Kan mir nicht vorstellen das Schulz anders ist in der Flüchtlingspolitik wie Merkel,hat der eigentlich mal was gegen Merkels Flüchtlingspolitik geäussert???Alls sie 2015 alles wilkommen hiess?

gibt es noch ein linke in der spd?

spd von unten bis oben nur noch koalionszang ? immer schön in der reihe?

wie gewerkschaftsfern sind sie denn?

damit gaube ich nicht

könntest du deine Antwort evtl. etwas ausführen 

0
@jujuBerlin

ob cdu oder spd es ist das gleiche? seit viele spd ausgetretten sind?

0

Findet ihr es nicht etwas erniedrigend dass Merkel sich von Erdogan bedrohen lässt?

Als ob Merkel nicht schon in Sachen lehrermangel versagt und ihre Scheinheiligkeit nicht genug ist ist jetzt bei ihr politische prostitution an der tagesordnung.

Während Erdogan schön Deutsche und sie mitdarunter als nazi betiteln kann und mit mehr Flüchtlingen droht ist Merkel praktisch unfähig mal was dagegen zu machen und das noch in einem demokratischem Land.

Haben wir einen Politiker noch der mehr tut als redet oder nicht doppelzüngig ist?

...zur Frage

SPD aus Mitleid wählen?

Die einst so große und stolze Partei ist heute mit 20% und weniger nichts mehr. Sollte man sie aus Mitleid wählen? Es gab Zeiten, da hatte diese Partei fast 46% und heute? Warum begreift die SPD nicht, dass sie deutlich weiter nach links gehen muss?

Ist es bei der BTW ähnlich so wie bei der Hamburg Wahl? In Hamburg hat Herr Scholz die SPD so weit nach rechts geführt wie möglich. Im Bund Frau Merkel die CDU nach links so weit wie möglich und saugt damit alle Wähler auf?

...zur Frage

Warum möchte Merkel keine Obergrenze für die Aufnahme von Flüchtlingen?

Guten Abend,

Ich verstehe ihre Entscheidungen einfach nicht. Das bringt doch viel mehr Probleme mit sich und die meisten Deutschen leiden darunter.

Gerade mit der sich weiter verschärfenden Flüchtlingskrise in Nord Afrika, wäre so ein Schritt so sinnvoll bzw. sogar notwendig.

...zur Frage

Warum polarisiert die Flüchtlingspolitik viele Wähler so sehr?

Obwohl wir in erster Linie davon nicht betroffen sind. Selbst wenn Neid das Motiv wäre, so bekommen Flüchtlinge weniger als Hartz 4 und dies ist nun wirklich nicht beneidenswert.

In meinem Ort habe ich sogar nur gute Erfahrungen mit Flüchtlingen gemacht. Ich finde jedes Gespräch interessant und noch mehr, wenn sie aus einem völlig anderen Kulturkreis kommen.

Wenn das Volk in Fragen wie der Bürgerversicherung, Braunkohle oder direkten Demokratie gespalten sind, kann ich das ein Stück weit nachvollziehen, da diese Entscheidungen uns alle direkt betreffen, nicht aber bei der Intergration von Flüchtlingen. Ich meine leben und leben lassen.

Noch bemerkenswerter ist es, dass die Einwanderung viele als persönlichen Angriff wahrnehmen in Regionen, wo kaum bis keine Einwanderer leben. Für mich noch unverständlicher.

...zur Frage

Was heißt Umvolkung?

Ich höre den Begriff in letzter Zeit sehr oft in den Nachrichten und sozialen Medien. Könnt ihr mir bitte erklären, was es damit auf sich hat? Danke :-)

...zur Frage

CDU vs SPD vs Grüne. Wer hat die beste Flüchtlingspolitik?

Merkel: "wir schaffen das". Ich Wette mit euch, das ein Martin Schulz oder eine grünen Politikerin auch das selbe gemacht hätte und noch mehr aufgenommen hätten.

Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?