Spaß oder Untreue?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kommt sowohl bei den Herren der Schöpfung wie auch bei deren Dompteusen nicht gerade selten vor, das sie sexuelle Phantasien entwickeln in denen eine andere Person als ihr eigentlicher Partner vorkommt. Nicht wenige Paare haben selbst während dem Beischlaf diverse Vorstellungen bezüglich anderer Personen. Das ist also keineswegs so ungewöhnlich und Du kannst dazu im Internet eine ganze Reihe durchaus vernünftiger Beiträge finden.

Danke für Deine Antwort. Ich verstehe was du meinst, aber 1 Jahr ist lang und es war immer diselbe Frau.

0
@Zussel47

Ich verstehe auch dich, dennoch er hat es dir erzählt und so wie es aussieht, hätte er besser schweigen sollen. Ein Zeichen für Untreue ist es noch längst nicht. Er könnte und auch Du könntest ähnliches beim schauen von diversen Pornostreifen auch tun und von Untreue könnte dennoch keine Rede sein.

1
@JZG22061954

Und warum tun das dann die Männer, finden sie die eigene Frau nicht attraktiv genug, langweilig usw. ? Mein Mann behauptet dazu noch das ich sehr hübsch wäre, eine tolle Figur hätte und alles wonach sich jeder Mann sehnt, aber warum reicht das nicht ?

0
@Zussel47

Gegenfrage und warum tun das die Frauen, finden sie den eigenen Mann nicht attraktiv genug, langweilig usw.? Dennoch will ich dir einige Anregungen bieten, vielleicht hat dein Partner irgendwelche geheime Phantasien die er mit dir warum auch immer nicht ausleben kann oder möchte. Redet einfach mal ohne Zwang über alles und mache dir keine unnötigen Gedanken, Du kannst nämlich nebenbei bemerkt auch sehr leicht einiges quasi zerdenken. Schaut vielleicht auch mal zusammen einige Streifen an und redet darüber, vielleicht findet ihr so das sprichwörtliche Ei des Kolumbus. Ich kann in deiner Beziehung nichts ausmachen was auf eine Krise oder etwas in diese Richtung deuten würde.

1
@JZG22061954

Die Gegenfrage ist berechtigt. Natürlich tun das auch Frauen. Ich wollte nur mal von einem Mann wissen, was bei den Männern da passiert und warum das so ist, weil ich es als Frau ja nicht nachvollziehen kann und da es schon Unterschiede gibt, weil ich ja meinen Mann eben nicht verurteilen ,sondern verstehen möchte. Ich liebe meinen Mann immer noch sehr. Wir sind jetzt 21 Jahre zusammen, haben 3 Mädchen und haben viel miteinander erlebt und auch schwere Schicksalsschläage hinnehmen müssen.

0
@Zussel47

Es gibt auch keinen Grund deinen Mann zu verurteilen, er hat nämlich nichts verurteilungswürdiges getan. Die von dir angesprochenen Unterschiede liegen wohl eher in der biologisch bedingten technischen Handhabung und klar meistensauch im Objekt der Begierde. Ich habe mir in meinem Leben folgendes angewöhnt, es gibt keinen Grund immer alles zu hinterfragen um es zu verstehen, oft genügt das Wissen, es ist halt so und basta. Du bist 21 Jahre mit deinem Mann zusammen und es dürften noch einige mehr werden. Genießt die Jahre die euch noch bleiben und das sollte genügen. Vielleicht kannst Du mit der folgenden Abhandlung etwas anfangen wenngleich sie wohl nicht direkt auf das von dir angesprochene Thema eingeht.

https://books.google.de/books?id=lrOkBgAAQBAJ&pg=PA39&lpg=PA39&dq=sexuelle+phantasien+beim+onanieren&source=bl&ots=Rqzv49OJ3o&sig=dQWIPoNPF-H_MiQLHIiAzXk9nuY&hl=de&sa=X&ved=0CC8Q6AEwAjgKahUKEwjDpLa7wcPHAhXL6xQKHVaBCEE#v=onepage&q=sexuelle%20phantasien%20beim%20onanieren&f=false

1
@JZG22061954

Danke für Deine ausführliche Antwort. Der link konnte mir nicht so richtig helfen. Also kann man behaupten, daß das Ganze keine große Bedeutung für ihn hat, da es nur Kopfkino ist .

0
@Zussel47

Gerne. Das mit dem Link dachte ich mir schon, habe es auch im vorangegangenen Kommentar schon in Erwägung gezogen. Es ist letztendlich nur Kopfkino und ich denke 21 Jahre sind auch eine Aussage.

1

Ich bin kein Mann, aber Hut ab, das du das Thema zum Thema machst. :) Ich bin der Meinung, das er dich wirklich liebt, wenn er so ehrlich ist und das offen anspricht. Viel mehr Paare müssten so ehrlich mit sich und ihren Träumen und Wünschen sind. Nur so kann man ja etwas ändern. Natürlich tut es erstmal weh, aber die Augen zu verschließen bringt nichts. Ok, er hat Dir klar gemacht das er seine Kollegin heiß findet. Ich schließe daraus, das er etwas neues ausprobieren will. Etwas das in Richtung schneller Sxx geht. Ich kann mich auch täuschen, aber das er es dir erzählt und nicht schon in die Tat umgesetzt hat spricht dafür. Allerdings müsste die Kollegin auch mitmachen. Wünsche allein helfen da nicht. 

Danke für deine Antwort, warum muß man , wenn man in einer festen Beziehung ist , etwas Neues ausprobieren oder man will schnellen Sex haben ?

0
@Zussel47

Hallo Phantom, ich muß meinen Kommentar noch einmal berichtigen, denn ich wollte eigentlich fragen was du damit meinst "Neues ausprobieren und will schnellen Sex". will er das mit mir oder will er das mit der Arbeitskollegin tun. Wie hast du das gemeint ?

Beim Bewerten bin ich ausversehen auf den falschen Pfeil gekommen, ich wollte eigentlich 2 Punkte geben. Sorry

Grüße von Zussel 47

0

Also, wenn mein Mann mir das sagen würde, ich wüßte was ich täte und daran würde er noch lange denken! Warum erzählt er dir von seinen freuchten Träumen? Wenn du ihm zu langweilig bist, dann soll er doch mit seiner Kollegen ein Wochenende verbringen, wenn sie Luft dazu hat. Danach geht es ihm sicher besser und vermutlich träumt er dann auch weniger.

(sich auch vorstellte beim Onanieren), bitte das ist dein Part, er ist dein Partner, solche Gedanken darf er erst gar nicht bekommen, da musst du dafür sorgen, du weißt was ich meine :):):). Viel Spaß dabei

Er sagte auch, dass er sich mich meistens dabei vorstellt, aber er wollte mal was Neues ausprobieren.

0

Also als Spaß würde ich das nicht sehen! Er sucht irgendwie deine Bestätigung, dass er es machen darf - so kommt es mir zumindest vor!

Naja sich ein Jahr den Kapsar an ner anderen hoch zu flapschen ist schon etwas krass, meiner Meinung nach

Das denke ich auch und habe deshalb zu ihm gesagt, dass es da mehr sein muß und dass er sich verliebt haben muß.

1

Was möchtest Du wissen?