Spaß an Schule?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da hast du wohl ein Motivationsproblem. Das wird dir immer und immer wieder auf die Füße fallen.

Ich würde mir nicht so große Hoffnungen machen, dass dein Studium das plötzlich "abschafft". Auch im Job wirst du das Problem haben.

Das einzige was hilft, ist sich stets neue Ziele setzen. - sich selbst weiterentwickeln. Die Frage ist: Warum hast du denn keinen Spaß am Unterricht? Findest du den Stoff dort langweilig? Gibt es überhaupt Fächer, auf die du dich freust?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blackswan2000
11.10.2016, 08:38

Also, es gibt Fächer, auf die freue ich mich wirklich, beispielsweise Sozialkunde. Habe das Gefühl, dass das am Lehrer liegt. Dieser macht meiner Meinung nach unglaublich guten Unterricht und denkt sich immer neue Sachen aus. Auch mag ich es, wenn es in bestimmten Fächern "Projekte" gibt, die sich vom sonstigen Unterricht unterscheiden.

Ich glaube, dass ich mich langweile, liegt tatsächlich daran, dass mich der Stoff nicht interessiert oder zu eintönig ist. Daher ja auch die Vorfreude auf das Studium, da ich mich dort mit Themen die ich persönlich interessant finde, beschäftigen kann.

0
Kommentar von Blackswan2000
11.10.2016, 13:11

Vielen Dank, für deine ausgiebige Antwort :) Ehrlich gesagt, bin ich mir noch nicht ganz sicher, was ich studieren möchte, da mich viel interessiert. Zur Zeit überlege ich zwischen Medien-/Gamedesignerin, Innenarchirektur und Dramaturgie hin und her. (Ich weiß, sehr verschiedene Dinge) Wenn du sagst, ich muss lernen mit Eintönigkeit umzugehen, hast du dann evtl. Vorschläge, wie ich sie mir "schmackhaft" machen kann? Das können ganz einfache Dinge sein, die den Alltag ein wenig auffrischen.

0

Mir ging es damals ähnlich, wie dir. Ich war sehr oft am Rande des Einschlafens. Nur zeigte sich das auch an meinen Noten. Was ich mitbekommen habe: Je älter ich wurde, umso angenehmer wurde die Schule. Eventuell ändert sich das bei dir auch im Alter.

Jetzt nach meinem Abitur und in meinem Job, vermisse ich die gute alte Schulzeit sehr. Genieß sie noch, solange du noch kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dein Studium schaffst anzutreten, also wenn du es bis dahin schaffst.....dann weisst du erst , dass es der ANTRIEB war, der dich bis dahin gebracht hat.....

( OHNE EIGENEN ANTRIEB WIRST DU NICHT'S IM LEBEN ERREICHEN) also mach weiter....und sei stolz auf deine bisherigen Leistungen...über gute Leistungen muss man nun wirklich nicht jammern! Das i st es was einem Energie raubt   ( jammerei).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um einen Schulabschluss und anschließend das Abitur zu machen, musst Du ja nicht zur Schule gehen.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kauf dur hefta bemale sie schön mach dein schreibtich schöner also was ich meine ist ändere deine arbeitsart mit anderen sachen kauf dir mogivierende schuldschrn do mache ich es auch und obeohl ich hauptschule bin macht mir schule spass

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?