Spaß an Lol behalten, wie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es geht nicht darum zu spielen, sondern deine LoL-Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Du kannst bei Counterstrike auch 60:0 Stats haben und was sagt das schon aus? Dass du keine Gegner hast! Mehr nicht. Auch SKT hat das verlieren gelernt.

Es geht darum, abzuschalten und auf die "digitale Jagd" zu gehen. Es zählt nur noch das Game und alle deine Sinne müssen darauf fokussiert sein. Entweder du bist ein Jäger oder du spielst Hello Kitty Online und bist ein Noob.

Siehe dir Videos über die Meta an und egal was du hörst: Lerne die Meta Champs, die Animation Cancels, Auto-Attack-Resets und werde besser. Lerne die Fast-Combos von Champs, die dir gefallen im practice mode. Dieser Prozess der ständigen Weiterentwicklung macht LoL aus und dabei spielen Siege wie Niederlagen nur eine Nebenrolle. Beides gehört einfach dazu.

Wenn dich das nicht reizt, hast du das falsche Game gewählt.

Du hast mich jetzt so fett angeturnt auf das Game. Es ist fast 01:00 Uhr aber egal ich geh jetzt zocken. LG vom Kindred Main

1
@Pandemian

Naaa. Nicht so mein Typ. Ist Kindred bot nicht eig. Noobhaft?

0
@EwigerJeager

Kindred bot? Könnte funktionieren, aber die Meta ist es bestimmt nicht.

1
@EwigerJeager

guckst du dir manchmal You Tuber an, die wirklich gut zocken und auch erklären, was sie machen? Dadurch kannst du viel lernen.

1
@EwigerJeager

Das ist jetzt nur ein Gedanke, aber das hat mir geholfen, LoL besser zuverstehen und es geht garnicht um den Champ. Gehe in den Praxis Mode und übe mal diesen Combo. Das ist nicht schwer, aber du kannst das Wissen darum auf viele andere Champs anwenden: https://www.youtube.com/watch?v=Ua5fDXB4PEs

Fiora war eine Zeit mein Liebling auf der Top-Lane.

0
@Pandemian

Nein aber werde ich demnächst machen. Schaue eig. nur faker zu. Okay ziemlich heftig. In einer Minute

0
@EwigerJeager

Auch wenn du den Champ nicht spielst, solltest du das mal versuchen und dir ansehen. Ab Sekunde 169. Du solltest einfach mal ne Stunde ins Practise Tool und das Bootcamp mit Lee Sin machen. Da lernst du auch etwas über das Practise Tool. Du kannst alle Cooldowns auf Null setzen und so: https://www.youtube.com/watch?v=dAXtfjcFT4o&t=169s

Ich spiele selbst nich Lee, aber kann die Combos. Das ist LoL-Allgemeinwissen.

Faker als Streamer ist nicht so gut, weil der nicht erklärt, was er macht. Das ist übrigens Heizman und du solltest dir ansehen, wie der mit Lee Sin abgeht.

1

Das Spiel interessiert dich wohl einfach nicht mehr. Das ist wie wenn man jeden Tag Pizza ist. Irgendwann hängts einem zum Hals raus. Ich würde an deiner Stelle mal was Neues ausprobieren.

Aber ich habe ja Lust dran. Nur nach nem Sieg ist es so komisch.

0
@EwigerJeager

Für mich hört es sich an wie nach jeder Art von suchtartigen Lust. Ich habe voll Lust auf en Burger. Esse den Burger, mir geht's schlecht. Oh hab voll Lust auf en schmuddel video, Mist war doch nicht so gut. Usw.

1

weird flex but ok

Was möchtest Du wissen?