Spass an der Hausarbeit, wie?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ich finde es super, daß du dir in deinem alter über das leidige thema hausarbeit gedanken machst und nach einer lösung suchst. das ist schon ein guter anfang. am besten klappt es meiner meinung nach, wenn sich jedes familienmitgleid zwei oder drei aufgaben aussucht, die ihm am besten liegen und die dann aber immer, regelmäßig, und unaufgefordert ausführt. vielleicht könnt ihr euch auch abwechseln, daß immer einer das wochenende hausarbeitsfrei hat. das schlimme ist halt, daß man nie fertig ist. aber wenigstens ist dann der "alte" dreck weg und eure wohnung verkommt nicht zur messibude. vielleicht kannst du dir das vor augen halten? alles gute und viel elan!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde gar nicht darüber nachdenken, ob es Spaß macht, oder nicht. Es gibt im Leben viele Dinge, die nicht Spaß machen und man tut sie auch. Einfach machen, ohne Nachzudenken, wie eine Maschine. Dann gehts am Besten. Und nachher freust Dich einfach, weil Du so fleißig warst. Geiles Gefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja - liebes Moorhühnchen,so ist das,wer viel hat,hat viel Ärger! Müssen Katzen wirklich sein? Das du nach der Schule ein bischen Ruhe brauchst ist vollkommen richtig,die arbeit läuft nicht weg,das kann man auch bischen später machen.Das ist eine Sache der Planung. Also eine Besprechung müsst ihr machen und das regeln und bitte nicht so pingelig sein wegen ein paar Krümel,die können auch mal liegen bleiben,denn wenn man arbeit sucht findet man überall welche und es kann in einen Putzfimmel ausarten der bei manchen Leuten schon krankhaft ist! Solange niemand bedroht ist durch ein bischen Krümel oder Staub krank zu werden,kann man auch mal etwas Schmutz liegen sehen! So haben wir das geregelt und alle sind Gesund!!Deine Energie bring lieber für die Schule auf,die ist wichtig und lass dich nicht zur Übertriebenen Kinderarbeit zwingen!Also reden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich liebe es dabei zu telefonieren, musik zu hören. einfach mit dingen verbinden, die man sowieso vorhatte am tag zu tun. wenn das nicht geht, dann...kp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Moorhuhn68, macht euch am Besten einen Putzplan, so muss jeder seinen Beitrag leisten und ihr legt fest, wann und wer was zu tun hat. Entweder jeder einen Tag in der Woche oder spezielle Aufgaben während der Woche oder jeder nach jeder Tätigkeit, z.B. hätte deine Schwester ihre Krümel gleich wegwischen sollen...!!! Da hilft einfach nur sich hinsetzen und reden. Bezüglich deiner Motivation: du darfst dich nicht darüber aufregen, wenn andere nicht in dem Maß "sauber" sind wie du. Du musst dich über die von dir getane Arbeit freuen und das Gefühl der Vollkommenheit (in deinen Augen) genießen. DAS ist etwas für dich und nicht für deine Familie! Schau mal in meinem Blog rein, vielleicht findest du etwas was dich zu diesem Thema motiviert oder weiterhilft! Viel Erfolg, Lisa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kenn ich :))

ich dreh die musik einfach laut auf und dann macht es mir schon gleich mehr spaß ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MAch Dir eifach mal Musik an...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?