Spartrafo u.U. gefährlich?

1 Antwort

Noch vor diversen Jahren durften Geräten, z. B. Tauchpumpen, bis max. 48 V AC/DC sogar in Bädern  verwendet werden. Unter ungünstigen Umständen und bei empfindlichen Menschen kann ein Gribbeln gefühlt werden. Ich weise jedoch darauf hin, dass ich den neuesten Stand der Technik nicht kenne. Daher bitte mal einen Elektriker oder Elektroniker fragen.

Was möchtest Du wissen?