Spartipps für etwas Großes?

7 Antworten

Klebe ein Bild von dem, was Du Dir kaufen möchtest, an Deine Spardose. Das sollte Dich davon abhalten, etwas für andere Zwecke zu entnehmen.

Tipp: Wie wär´s mit Schnee räumen für Eltern / Nachbarn gegen ein kleines Taschengeld? Bringt vielleicht keine Reichtümer, ist aber (je nach Wetterentwicklung) ein schöner Nebenverdienst...

Grüße, ------>

als erstes würde ich die € 60 in ein Sparschwein packen und den Schlüssel jemandem vertrauenswürdigen überlassen. So sind die € 60 schon mal gesichert.

zweitens würde ich mich um kleine Jobs bemühen (Schnee schippen, einkaufen, im Haushalt helfen etc) bei der auch mal ein wenig Geld abfallen könnte. Versuch mal, deine Eltern davon zu überzeugen, für gute Noten auch einen kleinen Betrag zu stiften.

So wirst du allmählich deiner Wunschsumme näher kommen!

Tuh dein Geld eine Dose oder so was ähnliches und immer wenn du Geld hast immer da rein tuhen.Also du gehst Z.B Einkaufen und hast noch restgeld dann machst du es einfach in die Dose.Mach auch immer dein Kleingeld hinein.

Was möchtest Du wissen?