Spartakusaufstand?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Bezeichnung "Spartakusaufstand" ist eigentlich völlig falsch und eine Erfindung der bürgerlichen Propaganda. Tatsache ist, daß der Spartakusbund (seit Silvester 1918 eigentlich KPD) nur verschwindend geringen Einfluß auf diesen Aufstand hatte. Tatsächlich ging der Aufstand von Arbeitern aus, die den "Revolutionären Obleuten" nahestanden. Die sachlich richtige Bezeichnung ist daher Januaraufstand.

Anlaß des Aufstandes war die Absetzung des gewählten Polizeipräsidenten Eichhorn. Dieser wurde entlassen, weil er sich nicht auf die Seite der Militärs stellen wollte, die Weihnachten 1918 begannen (Weihnachtsunruhen), das Feuer auf die Volksmarinedivision zu eröffnen und damit den Bürgerkrieg eröffneten. Befehl dazu erteilte die SPD-Führung (Ebert), die die Volksmarinedivision loswerden wollte.

Wenn's schnell gehen muß, wirst Du halt den Wiki-Artikel dazu lesen müssen.

Ich empfehle allerdings lieber seriöse Literatur. z.B. Sebastian Haffner: "Der Verrat. Deutschland 1918/ 1919", Verlag 1900, 2002

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxwie00
07.02.2016, 21:50

Aber wieso mussten am Ende rosa Luxemburg und Karl Liebknecht sterben?

0

Was möchtest Du wissen?