Sparsames und doch leistungstarkes Auto gesucht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was willst du ausgeben? Fährst du lange Strecken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DD1988
22.10.2012, 20:30

Kommt halt ganz drauf an, will jetzt noch ein bisschen sparen und dann verkauf ich meine alte Kiste noch (Audi A4 B6 Modell 2002). Ma sehen was ich dafür noch bekomm und ein Kredit werd ich sowieso aufnehmen müssen. Hab so an "maximal" 16000 gedacht.

0

sparsamstes auto wäre ein toyota prius mit angegebenen 3.9l auf 100 km

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DD1988
22.10.2012, 20:28

hat ja nur 136ps is mir ein bisschen zu wenig ;)

0

Hab Jahr schon an die BMW 3er Reihe gedacht die haben ja auch ordenlich bums und ein geringen Verbrauch aber die sehen von hinten immer so spuckig aus find ich oder vllt noch ein Audi A4 2.7 TDI

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Honda Accord oder Lexus IS. Haben Beide Power-Bums.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Audi a3 2.0 TDI mit 140 PS. Der geht richtig gut für 140 PS und braucht nur 6-7 liter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DD1988
22.10.2012, 20:31

Achso noch was, bin 1,93m groß da is das so ne Sache mit kleineren Autos ;) aber der is eigentlich net schlecht

0

Hi, nen Dacia kriegste mit 105 PS um 10000 Euro, neu. Das Satussymbol für Leute, die kein Statussymbol brauchen. Gruß Osmond http://www.dacia.de/dacia_logan_mcv_sondermodell_live.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DD1988
22.10.2012, 21:00

So eine hässliche Kiste

0

Was möchtest Du wissen?