Sparring Free Fight , brauche Hilfe : )

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Irgendeine spezielle Technik anzuwenden halte ich für Quatsch. Was du bis jetzt nicht kannst, wirst du in einer Woche nicht wettkampfsicher beherrschen. Konzentrier dich auf das was du kannst. Wenn er größer ist, wird er eine größere Reichweite haben, also sei flink auf den Beinen. "Schnell rein, schnell raus" ist oft die beste Devise bei größeren Gegnern.

Ich stimme meinem Vorredner da vollkommen zu. Das ist schon etwas Richtung Kindergarten und vor allem vollkommen naiv.

Und dann soll hier noch jemand irgendwelche Techniken erklären die im Ernstfall schwere Verletzungen bis hin zum Tod verursachen (nicht das man sowas über das Internet lernen könnte...) Zum erlenrnen und üben solcher Techniken gehört auch eine große Portion Verantwortungsbewusstsein und Fachkentniss (nicht jede Technik kann man im Training immer anwenden bzw durchziehen) und du scheinst über diese Verantwortung nicht zu verfügen.

Niemand der sowas professionel betreibt würde damit so achtlos umgehen.

hansrich 30.03.2012, 14:19

Mein Freund hat sein eigenes Trainnings raum mit einem Ring , Handschuhe und kopfschutzt alles abgesichert und wir machen das nur mit Aufsicht eines 25 jahre alten Ji Tsu trainnier was soll daran kindergarten sein ?

0
kayo1548 30.03.2012, 23:31
@hansrich

"was muss ich für eine Technik anwenden um in K.O zu hauen "

"nicht so einer Art Sparring etwas ernster ^^)"

klang für mich persönlich nicht so professionell - aber gut: vllt hab ich das auch falsch verstanden...

Wenn ihr das unter Aufsicht Anleitung eines Trainers habt müsst ihr ja auch entsprechende Techniken kennen, Wie du wahrscheinlich weißt muss man da nämlich aufpassen: nicht jede Technik eignet sich für einen sportlichen Wettstreit - insbesondere dann nicht, wenn man die Technik nicht auführlich kennt. Und Techniken über das internet zu erläutern wäre so oder so nicht machbar.

0

Puuuuuh, das hast du dir aber was vorgenommen.. Ich würde sagen, du versuchst ihn irgendwie auf den Boden zu kriegen, weil da der Größenunterschied nicht mehr so gravierend ist, falls du dich mit Brazilian Jiu Jutsu auskennst kannst du ihn ja zum aufgeben bringen, wenn nicht versuch dich auf ihn zu legen und hau solange bis, deine fäuste nicht mehr können :D

Ihr wohnt nicht zufällig in Hannover? -Kämpft ihr mit ooder ohne Boxhandschuhe?

hansrich 30.03.2012, 14:20

Nein wir Kämpfen mit MMA free fight handschuhe und kopfschutzt , und wir wohnen in Baden württemberg ^^

0

Oh Man. Am besten du lässt es einfach! Und ihr hört alle damit auf! Das ist totaler schwachsinn! Wenn ihr euch schlagen wollt dann geht in einen Boxverein und schlagt euch nicht in eurem Kinderzimmer. Das kann böse ausgehen. Am besten ihr lasst es einfach. Ich werd dir keine Techniken verraten und ''wie du die auf den Kampf vorbereitest'' werde ich dir auch nicht sagen und ich hoffe das macht hier keiner.

hansrich 30.03.2012, 14:18

Was für Kinderzimmer du Homo wir haben ein eigenes Trainningsraum

0
FightForRight 31.03.2012, 00:59
@hansrich

Also da du beleidigend wirst werd ich es auch. Was für homo du pisser? Was hast du so eine große fresse? Geht in einen Boxverein und kämpft da, in eurem 'Trainingsraum'/Kinderzimmer verletzt ihr euch eh nur.

0

Was möchtest Du wissen?