Sparkonto , gibt es das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab nen tagesgeldkonto bei der vw bank...dort liegt ein teil meiner ersparnisse und ich komm dort nicht so schnell rann weil es meist ein tag dauert bis ich das geld wieder aufm girokonto habe wenn ich es brauche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch deinen Eltern jeden Monat einen bestimmten Betrag geben und die sollen das Geld bis zu einem bestimmten Zeitpunkt festhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sachsenbiene
26.06.2016, 21:56

Wie festhalten? Das ist nicht einfach. Im Todesfall geht dein Geld mit an die Erben,oder gibt es keine und du bist alleine. Die Postbank bietet einen Sparververtrag zu "Gunsten Dritter" an. Das eröffnen deine Eltern und sie muessen einen bestimmten Zeitpunkt angeben wann das Geld an dich geht. Ein Ereignis. Bis dahin sind die Eltern, bzw. Mutter oder Vater der Inhaber des Vertrages. Du kannst nun deinen Eltern einen Dauerauftrag über eine bestimmte Summe machen und ups,dein Geld is auf bestimmte Zeit weg.

So mache ich es mit meinen Enkeln. Zur Volljaehrigkeit oder Hochzeit oder... bekommen sie dann das Geld. Bis dahin entscheide ich, ob sie das Geld bekommen oder nicht. Auch Fahrschule kostet, oder?

0

Was möchtest Du wissen?