Sparkassenautomat, Einzahlung fehlgeschlagen, wieso?

4 Antworten

Es gibt in Deutschland über 400 verschiedene Sparkassen. Kostenlose Einzahlungen auf das eigene Konto sind nur bei der eigenen Sparkasse möglich.

Ob es auch in anderen Orten möglich ist, hängt vom Geschäftsgebiet der einzelnen Sparkasse ab, und das kann sehr unterschiedlich sein.

Das gleiche Problem hatte ich auch, allerdings wollte ich das Geld bar am Schalter bei der Sparkasse einer anderen Stadt einzahlen. Die Sparkassen-Angestellte sagte mir, dass sie das nicht machen würden, nur gegen Zahlung einer Gebühr, die nicht gering war. Darauf habe ich mein Vorhaben abgebrochen, weil ich es nicht eingesehen habe. Du kannst das Geld kostenlos und problemlos wirklich nur ein deiner Stadt einzahlen. Soviel zum Thema "Kundenservice", ich war auch sehr enttäuscht.

Du kannst das Geld kostenlos und problemlos wirklich nur ein deiner Stadt einzahlen.

Das hängt von der Sparkasse ab. Wenn sich das Geschäftsgebiet der Sparkasse über mehrere Städte erstreckt, geht das natürlich auch in den anderen Städten.

1

Sparkasse ist nicht gleich Sparkasse. Die Bankleitzahl ist entscheident. Es muss die gleiche sein.

Was möchtest Du wissen?