Sparkassenangestellte gibt Exmann Info überKontostand

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du auf die Vorteile der Sparkasse verzichten kannst (sehr viele Filialen und Geldautomaten), dann schreibe einfach einen Brief an die Sparkasse und teile denen mit, dass du wegen des Bruches des Bankgeheimnisses durch eine ihrer Mitarbeiter(innen) das Konta auflösen möchtest und mit ihnen nichts mehr zu tun haben willst.

Die Sparkasse wird dann vielleicht intern die Sache klären wollen.

Bank wechseln. Zu mehr als einer Rüge für deine Ex-Schwägerin wird es nicht reichen, falls ihr das nachgewiesen werden kann. Wenn sich überhaupt einer die Mühe macht das zu überprüfen. Was geht das deinen Ex-Mann überhaupt an, wie du dein Geld anlegst.

Was möchtest Du wissen?