Sparkassen-Kundenkarte

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht damit du damit nicht per Karte in Geschäften zahlen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich nur für den Zugang zum Terminal deiner Filiale (Kontoauszüge ziehen) und am Schalter für dein Konto einzusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürfte eine reine Kontoauszugskarte sein. Evtl. auch eine Karte, die ausschließlich an Automaten der kontoführenden Bank für Auszahlungen im Guthabenbereich gilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch nicht volljährig bist, bekommst du nur eine Kundenkarte, mit der bekommst du Geld am Automaten, kannst aber z. B. im Geschäft nicht mit Karte zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die normale Kundenkarte, mit der man nur am Geldautomaten der Sparkasse Geld abheben kann, nicht bezahlen und nicht an anderen Automaten abheben. Die kostet dafür auch nichts.

EC-Karte muss man beim Konto-Eröffnen extra beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute mal, dass ist keine EC Karte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeluxeEngel
25.06.2010, 18:19

Ja das ist logisch das es keine ist, denn wenn es eine wäre, dann wäre folglich ein Chip darauf.

0

Zumindest ist es keine EC-Karte, sondern wahrscheinlich nur eine Karte mit deinen Bankinformationen. Wenn du eine EC-Karte möchtest, musst du die bei deiner Bank separat beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?