Sparkassen Konto - darf minus sein?

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

du willst mit 14 schon schulden auf der bank machen ??? das würde ich mir gut überlegen. und wenn er wirklich ein freund ist sollten 3 tage mehr wartezeit nicht der rede wert sein

Das kommt drauf an, was mit der Bank vereinbart ist. Wenn das Konto nicht ins Minus gehen darf, dann geht das nicht.

Wie kommst Du in Deinem Alter an solchen Unmengen von Schulden? Und Dein Freund scheint in Gelddingen auch noch etwas Nachhilfe zu brauchen. Denkt mal drüber nach!

Mit 14 dürftest Du keine 333 Euronen Schulden haben - da sind nur Geschäfte im "Taschengeldbereich" zulässig ...

Und wenn die Bank seriös wird, darfst Du auch Dein Konto nicht soweit überziehen!

Aber: probieren geht über studieren und wenn nicht, dann hast Du eine plausible Erklärung für Deinen "Freund"

Nein, Du darfst das Konto nicht überziehen, da es ein spezielles Konto für Minderjährige ist. Später kannst Du Dir dann einen Dispo einrichten lassen, die Zinsen sind aber sehr hoch. Das geht aber erst, wenn Du älter bist und regelmässig Geld aufs Konto eingeht.

Deine Eltern haben das Konto eingerichtet - entweder mit Dispo oder ohne. Wenn Dispo erlaubt ist, kannst du ins Minus, allerdings weiß ich nicht wieviel (auch von dem abhängig was deine Eltern bei Einrichtung vereinbart haben)...

Lass stecken wenn er ein richtiger Freund ist kann er ein bischen mehr warten weil sonst kriegst du den ganzen ärger mit der Bank. Achte in zukunft das du nicht so große Schulden machst oder fast gar keine weil, 333 Euro wie du meintest ist ganz schon viel.

Auf Taschengeldkonten gibt es normalerweise keinen Überziehungsrahmen, die Bank führt diese Überweisung nicht aus - das wird also nichts. (Und du solltest froh sein, dass das so ist - was meinst du, wie viele Schuldnerkarrieren mit "ich kriege das Geld bald wieder" begonnen haben!)

Gruß Ragnar

Hallo!

Normalerweise dürftest Du als Minderjährige nur ein Guthabenkonto haben. Sollte das nicht der Fall sein, dann müssten Deine Eltern für Dich aufkommen, wenn Du Dein Konto tatsächlich überziehen könntest.

Unabhängig davon muss ich Dir auf jeden Fall davon abraten, das Konto zu überziehen. Denn die Zinsen hierfür sich sehr hoch.

Dein Freund sollte warten, bis Du ihm das Geld zurückzahlen kannst. Zur Not in kleinen Raten. Und in Zukunft solltest Du keine Schulden mehr machen. UND: sprich mit Deinen Eltern!!!

klar darfst das, musst halt ungefähr 11% "zinsen" zahlen

waldmann59 24.10.2010, 22:29

nein darf sie gott sei dank nicht ohne dispo und elten, und dann sinds keine 11 sondern 17 %

0

in dem alter schon schulden? nee würd ich ni machen, das geld geht zurück und du/deine elter kriegen nen brief, das die überweisung ncht ausgeführt werden konnte

Du bist erst 14 und hast deshalb ein reines Guthabenkonto. Ohne Dispo kannst du dein Konto nicht überziehen. Kannste also vergessen.

Warte die drei Tage, sonst kostet es einen Haufen Überziehungszinsen.

Ich glaube aber, dass Du gar nicht überziehen darfst, da erst 14.

Nein, kannst du nicht. Du kannst auch Online nur bis max +/- 0 gehen, sofern du keinen Dispo hast, den du nicht haben dürftest, weil du erst 14 bist.

Nein, wenn du keinen dispo kredit beantragt hast, darfst du nur ein ganz paar euro mal ins minus gehen, wenn du regelmäßigen Geldeingang hast. Aber keine 250 euro.

dann gib ihm 50 un den rest in 3 tagen oder besser, lass es bleiben mit 14

Soweit ich weiß, kannst du dein Konto nicht überziehen, auch nicht für ein paar Tage. Woher soll die Bank auch wissen, dass du in ein paar Tagen wieder Geld bekommst.

ne du wirst ihm das Geld nicht überweisen können. Das wird dir dein Onlinebanking aber auch sagen

schulden sind nicht so gut, das kostet viel geld. lass es bleiben.

ich würds lassen

Was möchtest Du wissen?