Sparkasse zieht Kontoführungsgebühren unbegründet ab - ich habe die Verträge nie gesehen - kann nicht rückgängig gemacht werden?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, nimm einfach Kontakt mit deiner Sparkasse auf, evtl. ist dir auch ein Berater zugeteilt.

Bei unser Sparkasse, da bin ich mir sicher, würde das wieder gutgeschrieben.

Die Bank muß einfach über deinen Status Bescheid wissen.

Für Schüler, Azubis, Studenten gibt es praktisch überall kostenlose (Online-)Konten.

Und ja, normalerweise wird man zum 18.Geb. angeschriebne, dann wollen die nämlich von dir Unterschriften.

Kontomodell d.h. Kontoführungsgebühren ändern sich auch mal zwischendurch. Eigentlich wird man dann auch angeschrieben, bzw. bekommt Informationen über sein Online-Postfach oder Kontoauszug. (Junge Leute ignorieren das leicht mal).

Du schreibst selbst, daß das Konto ab 20 kostenpflichtig ist und du 20 bist. Also müssest du alternativ den Ausbildungs- /Studentennachweis erbringen.

Das hast du, laut eigener Aussage nicht gemacht.

Die Sparkasse ist nicht verpflichtet dir die AGB zu schicken, sondern dir zur Verfügung zu stellen. Die kannst du auf der Internetseite oder in der Filiale einsehen.

Und ja, sie dürfen dir für die erbrachte Leistung die Kontoführungsgebühr abbuchen.

Habe nie AGB gelesen

Tja nun - das macht aber.

Reich die Bescheinigung ein - dann ist ja wohl wieder kostenlos.

Ich bezweifle sogar, dass ich mit 12 irgendetwas unterschrieben habe...

Du nicht - aber Deine Eltern.

Umbuchung bei der Sparkasse rückgängig machen?Oder vom Führerscheinsparen Kt. auf das Giro umbuchen?

Hallo, Ich bin bei der Sparkasse in Aschaffenburg-Alzenau und habe auch das Online-Banking freigeschaltet. Aber ich kann irgendwie vom Führerscheinsparen-Konto nicht auf das GiroKonto umbuchen.

Kann man Umbuchungen wieder rückgängig machen? Oder muss man die Funktion zum Umbuchen vom Führerscheinsparen-Konto auf das GrioKonto erst freischalten lassen? Oder geht das überhaupt?

Danke Daniel

...zur Frage

kostenfreies Girokonto?

Mein Sohn hat kein Einkommen und ein Konto bei der Sparkasse. Er wird 23 Jahre und jetzt sollen Kontoführungsgebühren gezahlt werden. Das Geld hat er aber nicht.Was können wir tun?

...zur Frage

Macht ein Girokonto bei der Sparkasse heute noch Sinn?

Hallo Zusammen,

Ich möchte ein neues Gehaltskonto eröffnen und frage mich, ob ein Konto bei der Sparkasse heute noch Sinn macht? Immerhin ist gibt es so gut wie nirgends mehr Kontoführungsgebühren außer bei der Sparkasse. Gibt es andere Vorteile warum man sein Konto dort eröffnen sollte?

Danke und Grüße

...zur Frage

Wie gegen eine unberechtigte Kontopfändung vorgehen?

Hallo liebe GF-Community,

erstmal vorweg, dämliche Antworten, wie "zahlen Sie ihre Schulden" etc. pp. werden an den Gute Frage-Support gemeldet! Denn man soll davon ausgehen, dass es Menschen gibt, die ihre Schulden auch zahlen. Nur zahl ich nicht, wenn es Abzocker sind.

Es handelt sich um die kuriose Anwaltskanzlei Wehnert und Kollegen. Die Forderungen dieser Herrschaften wurden im Jahr 2007 beglichen. Dumm ist nur, dass die Belege und Unterlagen weg sind, die beweisen würden, dass ich all die Forderungen beglichen habe. Bin natürlich zu meiner Hausbank hin und gesagt, dass alles schon beglichen wäre. Mitarbeiter meinte, er müsse eine Freigabe bekommen, dass die ganze Sache erledigt sei.

Was ich noch hinzufügen wollte. Zu der jetzigen Forderung i. H. v. 120,- EUR gab es weder einen Mahnbescheid noch einen Vollstreckungsbescheid.

  1. Hat die Bank einen alten Titel zu Unrecht aktiviert?

  2. Wo bekomme ich diese Freigabe her?

  3. Wie kann ich mich gegen die Kontopfändung wehren?

Vielen Dank für qualifizierte Antworten.

...zur Frage

Muss man als Arbeitslosengeld 2 Empfänger Kontoführungsgebühren zahlen?

Hallo Leute, ich habe seit längerer Zeit ein Konto bei der Sparkasse und bis jetzt musste ich nie Kontoführungsgebühren zahlen, weil ich Schüler war und auch eine Ausbildung angefangen hatte. Nun bin ich jetzt Arbeitslos und würde von euch gerne wissen, ob ich jetzt die Gebühren zahlen muss oder nicht.

...zur Frage

Neues Konto eröffnen trotz Schulden?

Servus Leute, ich hatte bis vor kurzem ein Konto bei der Sparkasse aber da ich Probleme bei der Arbeit hatte wurde mein Konto nun gekündigt und habe dank meines Chefs paar Schulden bei der Sparkasse.

Nun habe ich ja kein Konto mehr aber brauche ein neues, bekomme ich trotz den Schulden bei der Sparkasse bei z.B der Volksbank ein Konto oder bei einer anderen Bank? Oder muss ich nun erst alles abzahlen um ein neues zu eröffnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?