Sparkasse verklagen?

4 Antworten

Vertragsstrafen funktionieren nur, wenn sie im Vetrag vereinbart wurden. Viel Spaß beim klagen!

Da wirst du Pech haben.

Alles, was du machen kannst, ist den Vertrag kündigen. Im Fall von Vertragsänderungen steht dir ein Sonderkündigungsrecht zu.

Im Übrigen müsste eine Vertragsstrafe, wie der Name schon sagt, im Vertrag vereinbart werden, damit sie zur Anwendung kommen kannt.

Vertragsstrafen müssen im Vertrag genannt sein

Du müsstest auch erst mal nachweisen, dass dir irgendein Schaden dadurch entsteht, dass du nur mit einer Computerstimme das Telefonbanking abwickeln kannst und nicht mehr mit einer echten Person und diesen Schaden müsstest du dann auch genau, nachprüfbar und schlüssig belegen/beziffern können.

Dürfen die aber einfach so mit deinem Vertrag rumspielen? Was ist wenn ich mich mit dem Sprachcomputer kaum verständigen kann? Ich sag z.B. Siegfried und die sagt Z und ich verliere damit meine Geduld. Das ist mir viel zu umständlich.

0

Was möchtest Du wissen?