Sparkasse Überweisung Frage ...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh zur Bank und schildere Dein Problem.

Man wird Dir dort erklären,wie Du das Geld an den Absender zurück schicken kannst, sofern er nicht per Barzahlung auf Dein Konto gezahlt hat.

Wenn er das Geld überwiesen hat dann hast du auch seine Bankdaten. Einfach zurück überweisen.

Wie hat er denn überwiesen? Bei einer Standard-Überweisung steht die IBAN dabei. Oder hat er eingezahlt oder per Paypal?

Rückgängig machen kannst du es ohne Kontodaten (wenn nicht übermittelt werden) nicht.

Er hat über "Giro Konto plus" in der Bank überwiesen

0
@anonymusa

Sagt mir jetzt nichts. Sollte aber eine Standard-Überweisung sein. Da sieht man die IBAN (=Kontonummer). Hast du das Geld bereits erhalten?

0

Ja die Iban hab ich aber was bringt mir das ?

0
@anonymusa

Ja die Iban hab ich aber was bringt mir das ?

Ja natürlich. Du kennst den Namen (selbst der wäre nicht nötig) und per IBAN kannst du das Geld direkt wieder überweisen.

Reicht völlig. In der IBAN steckt die Kontonummer drin UND die BLZ UND Name der Bank (alle Daten in einer langen Nummer) Alle Daten die du brauchst. Ob Name und IBAN zusammenstimmen wird nicht überprüft. Wenn du den Namen nicht kennst kannst du auch "Max Mustermann" reinschreiben oder Max M. wenn nur der Vorname bekannt ist.

0

Was möchtest Du wissen?