Sparkasse Schliesfach?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ihr benötigt einen Erbschein bzw. das Testament mit Eröffnungsprotokoll mit dem ersichtlich ist, dass ihr überhaupt Berechtigung habt darauf zuzugreifen. Einfach so bevor die Nachlassangelegenheiten geklärt sind, dürft ihr da natürlich nicht ran (und nein die Sparkasse will das mit Sicherheit nicht behalten, die weiß nicht einmal was in dem Fach ist weil sie selbst dazu keine Schlüssel hat und haben darf!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von napilion
04.02.2017, 13:10

Meim Vater hat kein Tersterment hinterlassen... Geht es trotzdem?

0

wer erbt denn das alles ? den erben müssen sie zugang zu dem schließfach geben - behalten dürfen sie das auf keinen fall


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleckerfrau
04.02.2017, 13:00

Die Erben müssen erst mal einen  Erbschein haben.

0
Kommentar von napilion
04.02.2017, 13:04

Meim Vater hat kein Tersterment hinterlassen...

0
Kommentar von napilion
04.02.2017, 13:16

Danke für deine Antwort

0

Doch, klar. Sobald das Erbe verteilt ist, kann der mit dem Erbschein zur Bank und bekommt auch zugriff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"auf den Namen meines Vaters ist und die wollen jetzt aes behalten"

"Die" wollen das nicht behalten. Die Bank wird den Schließfachinhalt nur an die Erben aushändigen. Besorgt euch einen Erbschein beim Amtsgricht (Nachlassgericht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofort zum Anwalt! Diese Bankstricher dürfen gar nix zurückbehalten! Nach dem Tod eines Konto- oder Schließfachinhabers bekommt automatisch ein nächster Angehöriger die Vollmacht darüber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleckerfrau
04.02.2017, 12:59

Das stimmt so nicht. Man muss einen  Erbschein vorlegen.  Und lass diese Beleidigungen.

3
Kommentar von Kirschkerze
04.02.2017, 13:00

"bekommt automatisch ein nächster Angehöriger die Vollmacht darüber!"

ABSOLUT FALSCH! Und rechtlich sowieso eine Katastrophe! Was ist wenn im Testament steht "Die Sachen im Schließfach kriegt Person x" und dein "nächster Angehöriger" hat das Fach leer geräumt und es behauptet es war nichts drinnen...dann Prost Mahlzeit

1
Kommentar von Omikron6
04.02.2017, 13:00

Anwalt ist Quatsch. Zum Amtsgericht gehen und einen Erbschein beantragen. Die Bank händigt dann den Schließfachinhalt den Erben aus.

2
Kommentar von Luxurysheikh
04.02.2017, 13:16

Mit Erbengemeinschaft bzw Erbschein vom Gericht hier verfügen. Wurde hier schon richtig gesagt.

"Stricher" sind wir nicht. In Zukunft bitte nur professionelle Antworten zu Themen, die im eigenen Wissensrahmen liegen. Spart Zeit. Vielen Dank für Beachtung.

0

Was möchtest Du wissen?