Sparkasse Online Banking schon mit einer Unterschrift von den Eltern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du hast die zugangsdaten, damit dürfte es schon freigeschaltet sein, die Unterschrift deines Vaters wird nicht mehr benötigt

probiers doch einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DinoSauriA1984
09.09.2016, 16:36

Möglich, dass die Sparkasse das Konto schon freigeschaltet hat, weil sie darauf vertraut, dass die Unterschrift des Vaters nachgereicht wird. Korrekt ist das nicht. Und wenn die Unterschrift in einer gewissen Zeit nicht vorliegt, wird die Sparkasse das Konto vermutlich sperren und anschließend wieder auflösen.

Gesetzliche Vorschriften sind keine Nebensächlichkeiten!

1

Was möchtest Du wissen?