Sparkasse oder Volksbank welche hat die bessere Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt hunderte unterschiedlicher Sparkassen und mindestens ebensoviele verschiedene Volksbanken, deswegen kann man das nicht so allgemein beantworten.

Sind es denn kleine oder größere Institute? Wieviele Filialen, wieviele Mitarbeiter?

Grundsätzlich würde ich vermuten, dass eine größere Bank mehr Ausbildungserfahrung hat, aber das bedeutet nicht, dass eine Ausbildung bei einer kleinen Bank schlecht sein muss - vielleicht sogar das Gegenteil.

Nadiii17 20.09.2013, 19:11

Also das sind so Verbände bei der Sparkasse z.B. die hat sehr goße und auch ca. 750 Mitarbeiter, bei der Volksbank ist es etwa genauso bisschen weniger vielleicht.

0
Nadiii17 20.09.2013, 19:12
@Nadiii17

Also es gibt natürlich kleinere und größere, während meiner Ausbildung muss ich in verschiedene Filialen zu mindestens bei der Sparkasse.

0

ich habe meine Ausbildung bei einer Sparkasse gemacht und die war gut. Allerdings gibt`s da Unterschiede - ich würde zum größeren Institut gehen, manhe Volksbanken sind sehr klein mit wenigFilialen und wenig internen Abteilungen, bei größeren Instituten gibts die Möglichkeit, Dinge spezialisierter ansehen zu können. Und nach der Ausbilund tendezielle bessere Übernahmemöglichkeiten, umso größer (in Bezug auf die Anzahl Mitarbeiter) eine Bank ist, desto eher ergeben sich freie Stellen durch Wechsel / verrentung etc.

Nadiii17 20.09.2013, 19:09

Also den Teil da wo ich mich beworben hab hat 750 Mitarbeiter also schon etwas größer :p

0
rickdiver 20.09.2013, 19:23
@Nadiii17

Naja, dann dürfte es kein so großen Unterschied machen. Vielleicht findes du im Freundes-/ Bekanntenkreis jemanden der mal bei der einen oder anderen Bank Ausbildung gemacht hat und dir was konkretes sagen kann, die Qualität der Ausbilung ist auch immer eng verbunden mit den ausbildenden Personen Bei der Weiterbildung würde ich nach der Ausbildung die Bankakademie empfehlen, dort gibt es dnn ne IHK - Abschlussprüfung zum Bankfachwirt - dr überall anerkannt ist, während die Sparkassen und Volksbanken ähnliche Kurse anbieten, die aber nur auf dem Sparkassen- bzw. Volksbankensektor anerkannt sind.

1

Beide Banken haben eine gute Lehrlingsausbildung. Bei der Sparkasse eher beamtenmässig und bei der Volksbank eher bäuerlich

rickdiver 20.09.2013, 19:07

Hastu du bei beiden Instituten gelernt / gearbeitet oder wie kommst du zu diesem Ergebnis? Eine große Volksbank in größeren Städten ist mit Sicherheit nicht bäuerlich...

0
henrichM 20.09.2013, 19:28
@rickdiver

Da hast Du tendenziell Recht. Ich kenne nämlich das Bankwesen in Deutschland sehr gut von Sparkasse, über Volksbank, über Grossbank, über Auslandsbank usw

0

Was möchtest Du wissen?