Sparkasse oder Volksbank welche hat die bessere Ausbildung?

3 Antworten

ich habe meine Ausbildung bei einer Sparkasse gemacht und die war gut. Allerdings gibt`s da Unterschiede - ich würde zum größeren Institut gehen, manhe Volksbanken sind sehr klein mit wenigFilialen und wenig internen Abteilungen, bei größeren Instituten gibts die Möglichkeit, Dinge spezialisierter ansehen zu können. Und nach der Ausbilund tendezielle bessere Übernahmemöglichkeiten, umso größer (in Bezug auf die Anzahl Mitarbeiter) eine Bank ist, desto eher ergeben sich freie Stellen durch Wechsel / verrentung etc.

Also den Teil da wo ich mich beworben hab hat 750 Mitarbeiter also schon etwas größer :p

0
@Nadiii17

Naja, dann dürfte es kein so großen Unterschied machen. Vielleicht findes du im Freundes-/ Bekanntenkreis jemanden der mal bei der einen oder anderen Bank Ausbildung gemacht hat und dir was konkretes sagen kann, die Qualität der Ausbilung ist auch immer eng verbunden mit den ausbildenden Personen Bei der Weiterbildung würde ich nach der Ausbildung die Bankakademie empfehlen, dort gibt es dnn ne IHK - Abschlussprüfung zum Bankfachwirt - dr überall anerkannt ist, während die Sparkassen und Volksbanken ähnliche Kurse anbieten, die aber nur auf dem Sparkassen- bzw. Volksbankensektor anerkannt sind.

1

Es gibt hunderte unterschiedlicher Sparkassen und mindestens ebensoviele verschiedene Volksbanken, deswegen kann man das nicht so allgemein beantworten.

Sind es denn kleine oder größere Institute? Wieviele Filialen, wieviele Mitarbeiter?

Grundsätzlich würde ich vermuten, dass eine größere Bank mehr Ausbildungserfahrung hat, aber das bedeutet nicht, dass eine Ausbildung bei einer kleinen Bank schlecht sein muss - vielleicht sogar das Gegenteil.

Also das sind so Verbände bei der Sparkasse z.B. die hat sehr goße und auch ca. 750 Mitarbeiter, bei der Volksbank ist es etwa genauso bisschen weniger vielleicht.

0
@Nadiii17

Also es gibt natürlich kleinere und größere, während meiner Ausbildung muss ich in verschiedene Filialen zu mindestens bei der Sparkasse.

0

Beide Banken haben eine gute Lehrlingsausbildung. Bei der Sparkasse eher beamtenmässig und bei der Volksbank eher bäuerlich

Hastu du bei beiden Instituten gelernt / gearbeitet oder wie kommst du zu diesem Ergebnis? Eine große Volksbank in größeren Städten ist mit Sicherheit nicht bäuerlich...

0
@rickdiver

Da hast Du tendenziell Recht. Ich kenne nämlich das Bankwesen in Deutschland sehr gut von Sparkasse, über Volksbank, über Grossbank, über Auslandsbank usw

0

Ausbildung Bankkauffrau oder Industriekauffrau?

Hallo :) Ich habe zwei Ausbildungsverträge vor mir liegen, einen für einen Ausbildungsplatz zur Bankkauffrau bei einer Sparkasse und einen zur Industriekauffrau in einem mittelständischen Unternehmen. Ich weiss ich muss die Entscheidung selber treffen, wäre jedoch über Ratschläge sehr dankbar! Hat jemand Erfahrungen in diesen Bereichen? Wie ist die Ausbildung bei der SPARKASSE? Wie ist der Verdienst NACH der Ausbildung? Wo hat man bessere (Weiterbildungs) chancen? Bitte nur ernstgemeintes :) danke im vorraus!

...zur Frage

Bewerbung Volksbank

Ich habe ein freiwilliges Praktikum in der Sparkasse gemacht und möchte ebenfalls eine Ausbildung als bankkauffrau machen. Sollte ich das Praktikum bei der Sparkasse, bei der Bewerbung für die Volksbank angeben ?

...zur Frage

Wo gibt es ein kurzes Basiskonto ohne Schufa?

Hallo.

Eine Freundin brauch ein sogenanntes Guthabenkonto,sie wurde bereits bei mehreren Banken abgelehnt.
Sie hat schon ein P-Konto,worauf aber keine Pfändung mehr ist.

Sie möchte dieses Konto schließen und die Bank wechseln.Da die Bankangestellten ziemlich unfreundlich sind zu Kunden mit einem P-Konto.

Wir sind im Internet schon auf der Suche,sind uns aber nicht im Klaren,welche Bank die beste für sowas ist.
Sparkasse,Volksbank und Postbank sind jedenfalls keine gute Wahl,da sie dort schon Absagen bekommen hat.

Aber wo kann man denn ein Konto eröffnen,obwohl man ein P-Konto besitzt?

...zur Frage

Kredit bei der Volksbank zur Umschuldung?

Hallo und zwar habe ich leider über die Jahre einiges an Schulden aufgebaut. Dadurch zahle ich jeden Monat einiges an raten und muss so immer gucken das ich überhaupt über die Runden komme. Ich würde gerne durch einen Kredit die Schulden alle begleichen so das ich nur noch eine Rate habe und dadurch in 5 Jahren ca schuldenfrei bin. Allerdings habe ich schon einen Kredit bei der Sparkasse (meine Hausbank) am laufen der noch bis 2019 geht. Diesen möchte ich direkt mit begleichen. Meine Frage ist einfach nur ob die Volksbank mir einen Kredit gibt wenn ich so aber bei der Sparkasse Kunde bin und dort einen Kredit am laufen habe, den ich aber ja mit begleichen will. Dazu habe ich natürlich keine gute Schufa.

Wäre nett wenn ich paar Tipps bekommen würde :)

...zur Frage

Überweisungsdauer Sparkasse zu Volksbank?

Hallo.

Mein Chef ist bei der Sparkasse in Aurich und ich bei der Volksbank in Moordorf. Ich habe meine Abrechnung am 16. bekommen. Am 15. bekommt man dort eigentlich seinen Lohn. Auf der Abrechnung steht das Datum vom 11.8. Ich frag mich nur, wo mein Geld bleibt. Falls wichig: Es ist mein erste Gehalt in der Ausbildung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?