Sparkasse oder Postbank Girokonto?

7 Antworten

Am preiswertesten sind online Banken.

Wenn Du keine Bankverkäufer und Provisionsjäger und Gebühreneinstreicher willst und brauchst, entscheide Dich für eine kostenfreie online Bank.

Zum Beispiel die ING DiBa.

Da gibt es Girokonto, EC-Karte und Visa Karte kostenlos und keinen monatlichen Mindest-Geldeingang.

Und auch die Überweisungen sind kostenlos.

Alle Filialbanken erhöhen nach und nach ihre Preise.
Da bezahlen sich dann die Kunden dumm und dusselig.

kommt drauf an, wo man künftig Geld abheben möchte, wenn hier nur Postbank und Sparkasse in der Nähe ist, wird's da ziemlich eng mit der Diba

0
@Smartdude

Ein Diba-Kunde kann mit seiner Visa-Karte sowohl die Automaten der Postbank als auch die der Sparkassen (und auch die aller anderen Banken) ohne zusätzliche Kosten benutzen.

Außerdem hat die ING-Diba z.B. an vielen Tankstellen eigene Automaten aufgestellt.

0

postfilialen haben oft auch samstag geöffnet . gebühren brauchen beide . kostelos online ,erfordert meist höheres mindest eingangsvolumen im monat .

Es gibt über 400 verschiedene Sparkassen mit unterschiedlichen Angeboten und Preisen, deswegen lässt sich das so allgemein nicht beantworten.

Was möchtest Du wissen?