Sparkasse Kreditkarte Gold kündigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum möchtest du denn eine Kreditkarte beantragen, wenn du
jetzt schon über die Kündigung nachdenkst, brauchst du sie womöglich gar nicht?

Kreditkarten haben genauso wie andere Verträge die
Rahmeneckdaten im Vertragswerk stehen. Dort steht zu wann du kündigen musst
bzw. um welchen Zeitraum sich der Vertrag verlängert, falls du nicht kündigst.

Wenn du tatsächlich eine Kreditkarte benötigst, schau auch
mal über den Tellerrand (bei anderen Anbietern).  Bei der Sparkassen Goldkarte (wie auch bei
anderen Anbietern) hast du Versicherungsbausteine automatisch mit dabei (KFZ
Schutzbrief, Auslandsreise Krankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung etc.)

 https://www.sparkassen-kreditkarten.de/kreditkarten/gold-kreditkarte.html

Prüfe, ob du diese wirklich brauchst, damit du nicht Geld
für etwas bezahlst, dass du eventuell nicht benötigst.

Wenn du entscheidest, die Karte beantragen zu wollen, kannst
du mit Antragstellung direkt die Kündigung zum Zeitpunkt X (z.B. 1 Jahr)
abgeben. Wird den Berater sicher nicht freuen und einen fragenden Blick
provozieren, aber das sollte dir egal sein.

Es gibt Gesellschaften, die diese Kündigung ablehnen, da Sie
„zu früh“ erfolgt ist. Das machen sie in der Hoffnung, dass du zu einem
späteren Zeitpunkt vergisst erneut zu kündigen. Ist bei der Sparkasse bisher
eher selten vorgekommen.

Sollte das sein, würde ich direkt vom Vertrag zurücktreten
(Widerrufsfrist nutzen)

Zusammenfassung:

  1. Brauchst du tatsächlich eine Kreditkarte
  2. Ist die Sparkasse der richtige Anbieter (wahrscheinlichdeine Hausbank und deswegen die erste Wahl?!)
  3. Brauchst du die Versicherungsbausteine, oder macht eineKarte mit einem schlankeren Leistungspaket eher Sinn.
Wichtig: Wenn du die Karte tatsächlich auch nutzt um den
Kreditrahmen in Anspruch zu nehmen, prüfe auf jeden Fall die Sollzinsen!!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst zum Ablauf der Karte oder "zu sofort" kündigen.
Wenn du die Karte im ersten Jahr nutzen willst solltest du dich rechtzeitig vor Ablauf des Jahres erkundigen zu wann du kündigen musst um eine Belastung der Jahresgebühr für das Folgejahr zu vermeiden.
Das hängt mit der Rechnungsstellung der Kreditkartengesellschaft zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag direkt bei der Sparkasse nach. Kreditkarten können manchmal heikel sein bei den Gebühren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?