Sparkasse girokonto überziehen wann muss ich zinsen zahlen?

4 Antworten

Die Zinsen werden ab dem Tag berechnet, wo du das Koto überziehst, bis zu dem Tag, wo es ausgeglichen wird (der letzte Tag zählt nicht mit).

Dem Konto belastet werden sie üblicherweise am Ende des Quartals, also für alles vor dem 31.3. am 31.3. und dann für die restlichen Tage am 30.6.

Die 10-20% sind pro Jahr und werden entsprechend auf die Anzahl deiner Tage runtergerechnet.

Zinsen werden sofort fällig - sobald überzogen wurde, aber nur für die Zeit der Inanspruchnahme.

ein Dispo ist immer günstiger

Zinsen werden pro Tag erhoben. 1 Tag entspricht dann 1/360 des Jahreszinsbetrages.

Was möchtest Du wissen?