Sparkasse Bewerbungsgespräch Tipps?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß nicht ob ich Dir hiermit weiterhelfen kann, aber einen Versuch ist es wert.

Ich war vor 3-4 Monaten bei einer Sparkasse zum Assessment-Center eingeladen. Ich hatte eine Bluse und Stoffhose an. Andere Bewerber kamen im Anzug, ebenfalls wie ich mit Bluse oder aber gab es auch welche, die eine Jeans und ein T-Shirt anhatten. Ich persönlich würde nicht direkt im Anzug kommen. Meiner Meinung nach passt bei Männer ein Hemd und bei Frauen eine Bluse ganz gut. Schließlich sollte man sich auch noch steigern können.

Da es bei mir ein Assessment-Center war kann es bei Dir ganz anders aussehen. Beim Assessment-Center dann muss ich eine Selbstpräsentation halten, einen kleinen schriftlichen Einstellungstest absolvieren (Dauer ca. 10min, Inhalt: vom Online-Einstellungstest von jedem Aufgabengebiet ein bisschen was), ein Verkaufsgespräch durchführen und zusammen mit anderen Bewerber in der Gruppe über ein Thema diskutieren und sich einigen.

Vielleicht hilft es Dir ein bisschen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Danialee 12.07.2017, 18:29

Wurden auch Fragen zur Sparkasse an sich gestellt? Und danke das hilft mir bereits sehr!

0
Schneuzelchenn 12.07.2017, 18:32


Nach der Selbstpräsentation wurden mir dann noch Fragen gestellt. 

Wie ich auf die Sparkasse gekommen bin, Fragen zu Praktika, warum der Beruf, was ich nach der Ausbildung machen möchte, was ich machen würde falls es nicht klappen sollte...

Zur Sparkasse selbst nicht, aber informiert hatte ich mich trotzdem ein bisschen.

1

Bei der persönlichen Vorstellung musst du dich selbst präsentieren: Auftreten, Kleidung, Sprache, Benehmen. Da gibt es wenig zu lernen, man hat es oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?